Neueste Lesermeinungen

Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.
 
 

Streetfestival Zgorzelec

Von Siegfried Klemm am 29.07.2019 zu Die Stadt, die Kultur und der Lärm

Wo war denn da M U S I K? Es sah ziemlich leer aus am "Bulvar Grecki", wahrscheinlich alle vom Digitalmaschinenlärm verjagt.

 

Ein Anwohner zum Soundsystem Street Festival Zgorzelec

Von Reichardt am 28.07.2019 zu Die Stadt, die Kultur und der Lärm

Unsere Familie lebt gern und zielgerichtet in der Hotherstraße – und die Leute vom Basta sind prima und machen einen tollen Job. Kurze Wege zum Untermarkt, nach Zgorzelec, "mitten drin im Altstadtfest" alles prima. Jahresfeier des Basta: kein Problem, wir geben auch gern den Strom für die Events au...

 

Angst vor Dicken oder Dünnen?

Von Thomas John am 27.07.2019 zu Jeder Zweite in Sachsen ist übergewichtig

Nach meiner Ansicht sind so viele Leute "übergewichtig", weil ihnen von Hinz und Kunz gesagt wird, "das ist gut und das ist schlecht" und jeder erzählt was anderes. Wer einmal mit diesen Diäten anfängt, erhöht signifikant sein Risiko, "übergewichtig" und unzufrieden mit sich selber zu sein. Ich halt...

 

Markersdorf fehlt wie immer in der Liste

Von Monique Münch am 12.07.2019 zu Start für geförderten Breitbandausbau im Landkreis Görlitz

Na super und Markersdorf ist wiedermal nicht mit dabei. Laut Telekom lohnt es sich hier auch nicht.

 

Komparse sein

Von Monika Czapalla am 23.06.2019 zu Komparsen für Filmdreh in Görlitz gesucht!

Habe schon in sehr vielen Filmen mitbespielt; da ich eine neue E-Mail-Adresse habe, kann mich die Argentur nicht mehr anfordern.

 

Unflätigkeiten beiderseits

Von Thomas John am 20.06.2019 zu Oberbürgermeisterwahl Görlitz: Diskussionskultur und Fakten

Zugegebenermaßen kenne ich weder Herrn Wippel noch Herrn Ursu. Ich bin ziemlich zurückhaltend und brauche eine Weile, um mich mit neuen Menschen wohlzufühlen, deswegen habe ich keine der Wahlveranstaltungen besucht. Bin auch nicht sicher, ob man dort wirklich ein genaues Bild der Kandidaten erhält. ...

 

Ja für 5G - Nein für 5G - Egal, es ist wohl falsch.

Von Thomas John am 20.06.2019 zu Lausitz als Modellregion für 5G-Mobilfunk

Da setzen sich die Abgeordneten für die Region ein, um ein fortschrittliches neues System zu erproben und für diese Region quasi die ersten neuen Anwendungen zu schaffen und damit auch neue Betriebe anzulocken. Und das gefällt den Leuten nicht, weil sie nicht wissen, was auf sie zukommt und sie sich...

 

in eigener Sache

Von Johannes Martin am 19.06.2019 zu Der Görlitzer Anzeiger in eigener Sache

Danke für diese eindeutige Positionierung! Es tut gut, so etwas zu lesen. ...

 

Scheinheilig

Von Mike am 13.06.2019 zu Das ist nicht Görlitz

"Verratet nicht Eure Überzeugungen, sobald jemand behauptet, er könne die Probleme für Euch schnell lösen!"

 

Wahlsonntag

Von Michael Hantsch am 13.06.2019 zu Oberbürgermeisterwahl Görlitz: Diskussionskultur und Fakten

Wieder mal Typische Linke Presse in der nur das hervor gehoben wird was Ihr selber nutzt. Wo sind denn die Gegenalternative zur CDU hier genannt? Verkapselt Wahlwerbung? Oder sogar Wahlbeeinflussung? Wo sind denn die schnutzigen Sprüche genannt ,die diese Vorzeigepersonen des "Hollywoodbriefes" abg...

 

Modellregion oder besser "Versuchsregion" für 5G-Mobilfunk

Von Nadja am 13.06.2019 zu Lausitz als Modellregion für 5G-Mobilfunk

Wenn das 5G-Netz so unbedenklich ist, warum fordern dann 180 Wissenschaftler aus 36 Ländern ein 5G-Moratorium?

 

Weltoffenes Görlitz

Von Christoph Vogt am 12.06.2019 zu Görlitzer Tourismusverein positioniert sich

Als Brandenburger Ossi habe ich 40 Jahre lang Einigelung und Misstrauen gegen alles Andere und Fremde ertragen müssen.

 

Göbbels Rede in der Stadthalle: Der berühmteste Görlitz-Film

Von Nullum nomen am 11.06.2019 zu Das ist nicht Görlitz

Am 8. März1945 hielt Göbbels in der Görlitzer Stadthalle seine letzte Rede. 74 Jahre, 3 Monate und 98 Tage später, am 26. Juni 2019, wählen die Görlitz für einen Oberbürgermeister, in dessen Amtsperiode die Stadthalle wiedereröffnet wird.

 

Das ist mal richtig treffend beschrieben finde ich

Von Ingo am 07.06.2019 zu Ossiversteher? Nein danke!

Moin,

 

Schikanen für den motorisierten Verkehr

Von Jens am 07.06.2019 zu Europastadt will Verkehr über die Neiße flüssiger machen

Der größte Unsinn ist vor kurzem passiert, die Stadt Görlitz hat eine völlig intakte, großzügig ausgebaute Straße ohne sachlichen Grund für mehrere Millionen Euro so verengt und mit allerlei Schikanen für den motorisierten Verkehr ausgestattet, dass bei der kleinsten Veränderung der Straßenführung ...

 
 
<< 1 2 3 4 5 6 7 >>