Görlitzer Oberbürgermeister zu Siemens

Oberbürgermeister Deinege will für den Standort kämpfen

Görlitz, 17. November 2017. Zur für 2023 vorgesehenen Schließung des Görlitzer Siemens-Werkes hat der Görlitzer Oberbürgermeister Siegfried Deinege, der selbst jahrelang Wer...  ...mehr

Landkreis Görlitz hält Verbindung über die Neiße

Kommt eine neue Straßenbrücke nach Polen?

Landkreis Görlitz, 4. November 2017. Gestern traf sich der Görlitzer Landrat Bernd Lange (CDU) mit Mariusz Wieczorek, dem stellvertretenden Landrat des Landkreises Zgorzelec...  ...mehr

Muss in der Görlitzer Südstadt erst etwas passieren?

Bürger wollen Lösungsvorschläge einbringen

Görlitz, 27. Oktober 2017. Die Bürgerräte der Südstadt in Görlitz haben zehn dringliche Vorhaben zum Schutz der Verkehrsteilnehmer herauskristallisiert und wollen diese nun ...  ...mehr

Geld aus Zukunftssicherungsfonds nach Rothenburg/O.L.

Raumschießanlage als besonders drängendes Vorhaben

Dresden | Rothenburg/O.L., 27. Oktober 2017. Die Hochschule der Sächsischen Polizei in Rothenburg/O.L. erhält zusätzliche Mittel aus dem Zukunftssicherungsfonds. Das teilte ...  ...mehr

Bundes- und Landesregierung sollen Siemens Görlitz nachhaltig sichern

Soll die Politik in reif gewordene Entscheidungen der Wirtschaft eingreifen?

Görlitz, 26. Oktober 2017. Gestern mittag trafen sich Görlitzer Siemens-Betriebsräte mit dem Görlitzer Oberbürgermeister Siegfried Deinege und dem Landtagsabgeordneten Octa...  ...mehr

Geld für Breitbandausbau im Landkreis Görlitz

Meilenstein für 31 Kommunen im Landkreis Görlitz

Landkreis Görlitz, 21. Oktober 2017. Gemeinden und der Landkreis Görlitz konnten im Juli 2017 als Lohn für ihre gemeinsamen Anstrengungen einen Etappensieg verbuchen, als si...  ...mehr

Wirtschaft und Infrastruktur in Mitteleuropa

Wirtschaftliche und kulturelle Verflechtung voranbringen

Pressburg (Bratislava), 18. Oktober 2017. Um Mitteleuropas Wirtschaft und Infrastruktur und speziell um wirtschaftspolitische Interessen der mitteleuropäischen Länder ging e...  ...mehr

Förderverein Stadthalle Görlitz spricht von Trauerspiel

Verhinderungsbaustelle Stadthalle - jetzt neu mit Tageslichtsaal

Görlitz, 7. Oktober 2017. Für den Außenstehenden mag das seltsam anmuten: Die Stadt Görlitz ist stolz auf ihre fast 4.000 Baudenkmäler und gibt via Wirtschaftsförderungsgese...  ...mehr

Sonntags in der kleinen Stadt

Kam der Stimmungswandel im äußersten Osten überraschend?

Görlitz, 1. Oktober 2017. Update 2. Oktober 2017. Von Thomas Beier. Der Ausgang der Bundestagswahl hat die Parteienlandschaft mit einem Ruck aus ihrer Lähmung befreit...  ...mehr

Das Wort zum Wahlsonntag: Bin ich ein Nazi?

Würden Sie Extremisten oder Fanatiker wählen? Aber Nazis?

Görlitz, 23. September 2017. Von Thomas Beier. Die Wahlkampfsuppe ist dünn, aber vielleicht gerade deshalb schlagen die Wogen hoch. Widersprüchlichkeit in der Politik...  ...mehr

"Denken wir neu" in Görlitz

Umfrage und Kinderbespaßung inklusive

Görlitz, 14. September 2017. Die sächsischen Freidemokraten touren mit ihrer Einladung, neu zu denken, durch den Freistaat und erreichen dabei auch Görlitz – Gelegenheit, de...  ...mehr

Anzeige
<< 11 12 13 14 15 16 17 >>
Anzeige