Das magische Baumhaus auf Channel 5

Das magische Baumhaus auf Channel 5Turisede bei Görlitz, 2. Februar 2021. Marketing für die Region, dafür gibt es die unterschiedlichsten Ansätze – so etwa, wenn die 19-jährige Görlitzerin Romy, mit ihrer Geige übermorgen um 20.15 Uhr auf ProSieben bei der einschlägig bekannten Unterhaltungssendung "Germany's Next Topmodel - by Heidi Klum" dabei ist. Die Geheime Welt von Turisede hingegen liefert den Hintergrund für eine britische Doku-Soap, bei der Familien mit höchst unterschiedlichem Einkommen ihre Urlaubsplätze tauschen – und Lust auf Sachsen machen.

Nadine Newman mit Kakadu Coco, einem der ältesten turisedischen Ureinwohner. Hoffentlich versteht sie seine frechen Sprüche nicht

Foto: © BeierMedia.de

Anzeige

Oh my God! This place is amazing!

Thema: Turisede

Turisede

Die frühere Kulturinsel Einsiedel ist inzwischen aufgegangen in der Geheimen Welt von Turisede, dem wenige Kilometer nördlich von Görlitz gelegenen Ferienresort für Abenteuer und Kultur für Kinder und Erwachsene. Hier gibt es viele Übernachtungsmöglichkeiten, vom 1. Deutschen Baumhaus-Hotel bis zum Vögelbaumbett und zum Campingplatz. Einige der Angebote: Das KRÖNUM ("Theater zum Essen"), Spiellandschaften, Turisede-Museum, Zauberschloss, Geheimgänge, Schatzsucherspiel, Piratenschiff, Feuerschenke, Galeriecafé, Erlebnisdorf Bielawa Dolna mit Seh-Café und geheimem VERSTECKUM, Baumhausgalerie u.v.a.m. Thematische Höhepunkte sind das Auenlandorakel und die Feuerlohen der Wünsche zur Sommensonnenwende, das FUNKELORUM zur Walpurgisnacht, das FOLKLORUM – Festival der Turisedischen Festspiele, das HÖLLOWUM und das SPIELUM.

Ältere Beiträge:

In der im Auftrag des britischen Channel 5 von der Emporium Productions gedrehten Episode von Rich Holiday, Poor Holiday kommt eine Familie, die es im leben nicht so einfach hat, in die Geheime Welt von Turisede (früher: Kulturinsel Einsiedel), um diese Welt zu entdecken und ihre Ferien im luxuriösen 1. Deutschen Baumhaus-Hotel zu verbringen.

Der Görlitzer Anzeiger hatte über gewöhnlich gut informierte Turiseder von den Aufnahmen Wind bekommen und Ende Oktober 2020 unter dem Titel "Turisede wird zu Turiwood" berichtet. Jetzt ist ein knapp vierminütiger Trailer zur Sendung auf Channel 5 auf Facebook online verfügbar und jeder kann miterleben, wie drei Generationen – Oma Tina, Mutter Nadine Newman und ihre drei Kinder – völlig hingerissen das Baumhaushotel entdecken: "Ich bin sprachlos, absolut sprachlos."

Heimat der Familie ist Canvey Island, eine Insel, die zur Grafschaft Essex gehört. Kurz vor den Dreharbeiten hat Nadine wegen der Corona-Pandemie ihren Job in einem Laden verloren. Wenn in der Familie schon immer Schmalhans Küchenmeister war, so wurde die Lage dadurch noch prekärer. Doch diesmal ging es statt des üblichen Billigurlaubs an der See nach Deutschland, um – als Überraschung – in der Geheimen Welt von Turisede anzukommen.

Ab Minute 2:50 ist im Video die Überleitung nach Sachsen zu sehen. Zwar wird schon mal Schloss Neuschwanstein scheinbar nach Sachsen verlagert, aber das tut der Begeisterung für das Urlaubsland Sachsen gewiss keinen Abbruch. Von der ersten Sekunde nach der Ankunft in Turisede an sind die Newmans voller Begeisterung für diese mystische Welt, die sich ihnen im Land an der Neiße bei Görlitz auftut. Besonders die luxuriösen und ünüblichen Baumhäuser haben es ihnen angetan: "Oh my God, we're gonna stay in a treehouse!"

Familie Newman gegenüber steht als Gegenpol eine begüterte Familie mit zwei Kindern. Die Eltern, die aus einfachen Verhältnissen stammten, wurden Millionäre, nachdem sie in innovatives Produkt für das Haarwachstum entwickelt hatten. Anstelle von Nadines Familie verbrachten sie ihren Urlaub diesmal nun an der britischen Küste – anstatt in einem der Luxushotels dieser Welt. Bei Fritten aus der Pappe stellen jedoch auch sie fest: "Du kannst sonstwo auf der Welt sein, aber wenn alle zusammen sind – das ist alles, was zählt."

Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort Weitere Artikel
  • Quelle: red | Foto: © BeierMedia.de
  • Erstellt am 02.02.2021 - 06:15Uhr | Zuletzt geändert am 02.02.2021 - 07:50Uhr
  • drucken Seite drucken
Anzeige