Görlitz sperrt Straßen halb und voll

Görlitz sperrt Straßen halb und vollGörlitz, 17. April 2020. Görlitz sperrt Straßen – und das aus gutem Grund: Wenn Baustellen sich mitten im Verkehr breitmachen würden, das Chaos wäre nicht auszudenken.

Blick von der Einmündung Obermarkt in Richtung Haltestelle Demianiplatz

Archivbild: © Görlitzer Anzeiger

Anzeige

Zufahr Obermarkt wird während Bauzeit gesperrt

Thema: Umleitung Görlitz

Umleitung Görlitz

Wer sich die aktuellen Sperrungen und Umleitungen anschaut, kann unnötigen Fahrzeugverkehr vermeiden.

Vor der Carl-von-Ossietzky-Straße 20 wird ein Kran eingesetzt. Das geschieht am 16. April 2020 von 7 bis ungefähr 14 Uhr. In dieser Zeit wird die Straße an der Einsatzstelle voll gesperrt, aber man von beiden Seiten bis heran fahren.

Wärme- und Trinkwasserleitungen werden vom 20. April bis zum 15. Mai 2020 auf der Leipziger Straße in Höhe der Nummern 37 bis 41 neu verlegt. Dazu wird halbseitig gesperrt, wodurch die Leipziger Straße von der Krölstraße bis zur Gobbinstraße zur Einbahnstraße wird; aus Richtung Salomonstraße ist die Leipziger Straße in dieser Zeit nur als Sackgasse befahrbar.

Die Fugenpflege auf dem Platz Bei der Peterskirche 1 bis 4 und dem Gottfried-Kiesow-Platz vor dem Voigtshof erfolgt unter Vollsperrung vom 20. April bis zum 22. Mai 2020. Dazu wird der Bereich Bei der Peterskirche und Gottfried-Kiesow-Platz zwischen der Peterstraße und Hainwald voll gesperrt. Die Zufahrt zum Waidhaus und zum Hainwald ist nur über die Neißstraße möglich.

Ums liebe Nass geht es auf der Kopernikusstraße, wenn zwischen der Karl- Eichler-Straße und der Rosa-Luxemburg-Straße gegraben wird. Die zugehörige Vollsperrung dauert vom 20. bis zum 30. April 2020.

Im Bereich des Platzes des 17. Juni und der Einfahrt zum Obermarkt wird die Fahrbahn an den Straßenbahngleisen instandgesetzt, wozu vom 20. bis zum 30. April 2020 halbseitig gesperrt wird. Aber aufgepasst: Die Zufahrt vom Platz des 17. Juni in den Obermarkt wird ganz gesperrt! Demzufolge ist der Obermarkt ist nur über den Demianiplatz, An der Frauenkirche, die Schützenstraße, Bismarckstraße, Klosterstraße und den Klosterplatz erreichbar.
Die Ausfahrt aus dem Obermarkt hingegen ist während der Arbeiten nur nach links in Richtung Haltestelle Demianiplatz möglich. Deshalb wird der Verkehr in Richtung Hugo-Keller-Straße über den Demianiplatz, die Teichstraße und die Pontestraße geführt.

Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort Weitere Artikel
  • Quelle: red | Foto: © Görlitzer Anzeiger
  • Erstellt am 17.04.2020 - 11:53Uhr | Zuletzt geändert am 17.04.2020 - 12:14Uhr
  • drucken Seite drucken
Anzeige