Görlitzer Kinderakademie widmet sich Fossilien

Görlitzer Kinderakademie widmet sich FossilienGörlitz, 27. Januar 2017. Fossilien, das sind in Gesteinen erhaltene Reste ehemaliger Lebewesen – versteinertes Leben also. Wissenschaftler finden aber nicht nur Knochen, sondern auch andere Spuren urzeitlichen Lebens, wie beispielsweise Fußabdrücke von Dinosauriern. Für interessierte Kinder ist es spannend, sich außerhalb der Schule an der Görlitzer Kinderakademie eine Dreiviertelstunde lang mit den Spuren dieser fernen Vergangenheit zu beschäftigen.

Kinderakademievorlesung im Senckenberg Museum

Wie das funktioniert, dass Tiere und Pflanzen wie die Herzen des Holländer-Michels "versteinern" und was man aus ihnen wie ein Detektiv herauslesen kann, erklärt Dr. Markus Wilmsen von den Senckenberg Naturhistorischen Sammlungen Dresden in der zweiten Kinderakademievorlesung des Jahres 2017.

Kinder hinschicken!

Freitag, 3. Februar 2017, 16 Uhr,
Humboldthaus Görltz, Platz des 17. Juni 2, 02826 Görlitz.
Versteinertes Leben – was uns Fossilien über die Erdgeschichte verraten
Eine Vorlesung nur für Kinder von Privatdozent Dr. Markus Wilmsen, Senckenberg Naturhistorische Sammlungen Dresden, Sektion Paläozoologie.
Die Teilnahme ist kostenlos. Erwachsene hingegen kommen auch für gutes Geld nicht rein!

Kinder anmelden!
Noch gibt es freie Plätze! Deshalb: Kinder im Alter zwischen acht und zwölf Jahren zur Görlitzer Kinderakademie anmelden unter http://www.hszg.de/kinder oder einfach anrufen unter Tel. 03581 - 47 60 51 00.

Teilen Teilen
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort
Weitere Artikel
 
  • Quelle: red | Foto: © Görlitzer Anzeiger
  • Zuletzt geändert am 26.01.2017 - 09:31 Uhr
  • drucken Seite drucken