Landesausstellung nicht vor verschlossenen Türen

Landesausstellung nicht vor verschlossenen TürenGörlitz-Zgorzelec | Dresden. Na, es geht doch: Zu einem Gespräch haben sich heute der sächsische Innenminister Dr. Albrecht Buttolo und der Görlitzer Oberbürgermeister Joachim Paulick sowie Bürgermeister Dr. Michael Wieler, der Landrat des Landkreises Görlitz, Bernd Lange, Birgit Weber von der Landesdirektion Dresden und Jörg Mühlberg von der Sächsischen Aufbaubank in Dresden getroffen, um gemeinsam eine Lösung für die finanzielle Sicherstellung der Baumaßnahmen in Vorbereitung der 3. Sächsischen Landesausstellung 2011 in Görlitz zu suchen.

Anzeige

Lösung für finanzielle Sicherung der Baumaßnahmen zur Landesausstellung gefunden

Lösung für finanzielle Sicherung der Baumaßnahmen zur Landesausstellung gefunden

Das sogenannte Biblische Haus und das Barockhaus Neißstraße 30 bedürfen der Sanierung. Die Finanzierung scheint jetzt gesichert. Fotos: /BeierMedia.de

„Es war ein sehr gutes Gespräch, in dem wir verschiedene Möglichkeiten diskutiert und einen gangbaren Lösungsansatz gefunden haben: Um die Modernisierung, den Umbau und die Sanierung der Gebäude Kaisertrutz, Neißstraße 30 und Handwerk finanziell zu sichern, soll in der nächsten Tagen ein öffentlich-rechtlicher Vertrag vorbereitet werden. Vertragspartner sollen das Sächsische Ministerium des Innern, die Sächsische Aufbaubank und die Stadt Görlitz sein. Damit sichert der Freistaat seine Fördermittelzusage ab, so dass die Gesamtfinanzierung der Baumaßnahmen für die Landesausstellung dargestellt werden kann“, sagte Oberbürgermeister Joachim Paulick.

Eine analoge Lösung soll für die Gesamtfinanzierung des Neubaus des Görlitzer Landratsamtes gelten.





Teilen Teilen
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort Weitere Artikel
  • Quelle: /red
  • Erstellt am 19.08.2009 - 01:09Uhr | Zuletzt geändert am 19.08.2009 - 08:34Uhr
  • drucken Seite drucken
Anzeige