Besucherin aus Spanien begeistert von Görlitz

Besucherin aus Spanien begeistert von GörlitzGörlitz, 26. Mai 2018. Als im Vorjahr erstmals der "European Location Award" erstmals ausgelobt wurde, war die sächsich-niederschlesische Stadt Görlitz der einzige deutsche Kandidat. Die Neißestadt, die mit ihren Drehorten zur Oscar®-prämierten US-Komödie "The Grand Budapest Hotel" (deutscher Filmtitel "Grand Budapest Hotel", Drehbuch, Regie und Co-Produzent: Wes Anderson) angetreten war, hatte das europaweite Publikumsvoting gewonnen. Unter allen, die am Voting teilgenommen hatte, wurde eine Reise in die Gewinner-Location verlost. Deshalb konnte Görlitz jetzt Besuch aus Spanien begrüßen.
Abbildung oben: Hier, im weltberühmten Görlitzer Kaufhaus, das gerade saniert wird, entstanden viele Szenen zu "The Grand Budapest Hotel", die Stars gaben sich – wie so oft in Görlitz – die Klinke in die Hand

Anzeige

Wichtige Drehorte des Oscar-prämierten Films besucht

Thema: Filmstadt Görlitz

Filmstadt Görlitz

Görlitz ist Filmstadt. Neben authentischen Kulissen finden sich hier eine auf Filmproduktionen eingespielte Verwaltung und nicht zuletzt erfahrene Komparsen.

Gewonnen hatte die Görlitz-Reise Noemí López Pérez, die ihren Preis für das Pfingstwochenende einlöste und zusammen mit ihrem Ehemann José für drei Tage nach "Görliwood" kam. Begleitet von einer des Spanischen mächtigen Stadtführerin entdeckte das Paar die Filmstadt und durften die Drehorte von "The Grand Budapest Hotel" besuchen.

Kurz vor der Rückreise geriet Noemí López Pérez, die sich "riesig auf die Reise gefreut" hatte, ins Schwärmen: "Wir hatten ein fantastisches Programm in Görlitz und haben uns hier sehr wohl gefühlt. Die Stadt ist sehr schön." Das dürfte besonders die Marketingleute der Europastadt GörlitzZgorzelec GmbH für Wirtschaftsförderung, Stadtmarketing, Tourismus freuen, denn nur wirklich begeisterte Leute empfehlen weiter. Queridos españoles, bienvenidos a Görlitz!

Die Preisvergabe des "European Location Award" war am 7. November 2017 im Europäischen Parlament in Brüssel erfolgt, Anlass war das zehnte Jubiläums des Filming Europe - European Film Commissions Networks (EuFCN), dem die Film Commission der Mitteldeutschen Medienförderung als Mitglied angehört.

Teilen Teilen
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort Weitere Artikel
  • Quelle: red | Foto: Privat, Quelle: Europastadt GörlitzZgorzelec GmbH für Wirtschaftsförderung, Stadtmarketing, Tourismus
  • Erstellt am 26.05.2018 - 08:02Uhr | Zuletzt geändert am 26.05.2018 - 08:40Uhr
  • drucken Seite drucken
Anzeige