Anders Parken während Filmdreh in Görlitz

Anders Parken während Filmdreh in GörlitzGörlitz, 21. September 2021. Glatt könnte man meinen, in diesen Tagen klappert in der Görlitzer Altstadt an jeder Ecke eine andere Filmkurbel. Die Filmstadt macht ihrem Namen alle Ehre und die Görlitzer freuen sich über die Filmteams und Schauspieler in der Stadt. Damit das auch bei jenen, die als Anwohner ihr Auto abstellen müssen, so bleibt, gibt es eine neue Regelung.

Abb.: Parkplatzsuche in Görlitz. Besonders für Anwohner sollte sich der Aufwand in Grenzen halten

Foto: © BeierMedia.de

Anzeige

Verkehrsinformation zu Filmdreharbeiten in der Görlitzer Altstadt

Thema: Umleitung Görlitz

Umleitung Görlitz

Wer sich die aktuellen Sperrungen und Umleitungen anschaut, kann unnötigen Fahrzeugverkehr vermeiden.

Damit die Anwohner während der Filmdreh-Hochsaison leichter einen Parkplatz finden, können die Inhaber einer Bewohnerparkkarte mit der Kennzeichnung "UM", "EP" oder "AS" die gekennzeichneten Bewohnerparkplätze der jeweils angrenzenden Bewohnerparkzone mitbenutzen.

Diese Regelung gilt bis zum Abschluss der Dreharbeiten und der damit verbundenen Parkraumeinschränkung im Anwohnerparkbereich.

Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort Weitere Artikel
  • Quelle: red | Foto: © BeierMedia.de
  • Erstellt am 21.09.2021 - 13:27Uhr | Zuletzt geändert am 21.09.2021 - 13:41Uhr
  • drucken Seite drucken
Anzeige