Vollsperrungen in Görlitz

Vollsperrungen in GörlitzGörlitz, 19. Juli 2019. Wenn der Juli sich seinem Ende nähert und der August beginnt, müssen die Verkehrsteilnehmer in Görlitz mit zwei neuen Straßensperrungen rechnen.
Abbildung: Aktuell gesperrt ist auch die Rosenstraße, die Verbindung der Peterstraße mit der Jüdenstraße. Hier beseitigt ein Investor mit viel Engagement und Respekt vor der historischen Görlitzer Altstadt den letzten großen Schandfleck in diesem Quartier.

Anlass sind Hausanschlüsse

Thema: Umleitung Görlitz

Umleitung Görlitz

Wer sich die aktuellen Sperrungen und Umleitungen anschaut, kann unnötigen Fahrzeugverkehr vermeiden.

Im Görlitzer Stadtteil Weinhübel werden auf der Paul-Linke-Straße 13 bis 15 Hausanschlüsse neu verlegt, wozu vom 22. Juli bis zum 9. August 2019 voll gesperrt wird.

Gleiches gilt für die Parsevalstraße in Höhe der Nr. 6: Hier wird ein Abwasseranschluss neu verlegt, die Vollsperrung dauert ebenfalls vom 22. Juli bis zum 9. August 2019.

Teilen Teilen
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort
Weitere Artikel
 
  • Quelle: red | Foto: © Görlitzer Anzeiger
  • Zuletzt geändert am 19.07.2019 - 07:16 Uhr
  • drucken Seite drucken