Auf den Straßen von Görlitz: Sperrungen

Auf den Straßen von Görlitz: SperrungenGörlitz, 3. Mai 2019. Die Gründe, weshalb Straßen gesperrt werden müssen, sind höchst unterschiedlich. Die heutige Auswahl im Görlitzer Anzeiger: Telekommunikationleitung einbuddeln, Veranstaltung, Gleisbauarbeiten.
Abbildung: Blick vom Obermarkt in die Steinstraße

Voll-, voll- und halbseitig gesperrt

Voll-, voll- und halbseitig gesperrt

Nicht nur Filmstars sind mit ihren Luxuswagen auf der Steinstraße zu entdecken

Thema: Umleitung Görlitz

Umleitung Görlitz

Wer sich die aktuellen Sperrungen und Umleitungen anschaut, kann unnötigen Fahrzeugverkehr vermeiden.

An der alten F 99 in Höhe der Radmeritzer Straße gräbt die Telekom, was eine Vollsperrung noch bis zum 8. Mai 2019 mit sich bringt.

Eine Veranstaltung ist hingegen die Ursache der Vollsperrung der Steinstraße zwischen Obermarkt und Nonnenstraße am 5. Mai 2019 von 14 bis 18 Uhr.

Auf der Sattigstraße wird zwischen dem Jakobstunnel und An der Jakobuskirche an den Straßenbahngleisen gearbeitet. Die damit einhergehende halbseitige Sperrung dauert vom 6. bis zum 11. Mai 2019. Der vom Jakobstunnel kommende Fahrzeugverkehr wird über die Zittauer Straße und An der Jakobuskirche umgeleitet.

Teilen Teilen
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort
Weitere Artikel
 
  • Quelle: red | Fotos: © Görlitzer Anzeiger
  • Zuletzt geändert am 03.05.2019 - 10:16 Uhr
  • drucken Seite drucken