Straßenbaustellen im Landkreis Görlitz

Straßenbaustellen im Landkreis GörlitzLandkreis Görlitz, 8. September 2018. ideales Wetter für den Straßenbau: Keine Frostgefahr, dennoch bessere Bedingungen für die Mitarbeiter als in der extremen Sommerhitze. Für Sanierungs- und Erneuerungsarbeiten werden in nächster zeit im Landkreis Görlitz Straßenbaustellen eingerichtet. Der Görlitzer Anzeiger sagt wann, wo und zu welchem Zweck.
Die Straße von Lieske nach Mönau, die allerdings nicht zu jenen gehört, die jetzt instandgesetzt werden. Allerdings stehen hier immer wieder Arbeiten an, weil Wildschweine die Straßenbankette zerwühlen

Fahrbahnoberflächen werden erneuert

Thema: Umleitung Görlitz

Umleitung Görlitz

Wer sich die aktuellen Sperrungen und Umleitungen anschaut, kann unnötigen Fahrzeugverkehr vermeiden.

Zwischen Mönau / Manjow und Rauden / Rudej, beides Ortsteile der Gemeinde Boxberg/O.L. / Hamor, wird die Kreisstraße K8473 ab Montag, dem 10. September, bis Freitag, dem 14. September 2018 täglich von 7 bis 15 Uhr voll gesperrt, weil die Straßenmeisterei Weißwasser die Straßenbankette in Ordnung bringt, was dringend nötig ist. Umgeleitet wird über Lieske / Lěskej und Commerau / Komorow.

Die Bundesstraße B115 erhält zwischen Krauschwitz / Krušwica und der Bautzener Straße in Bad Muskau / Mužakow auf einer Länge von etwa zwei Kilometern eine neue Fahrbahnoberfläche. Unter Vollsperrung wird ab Mittwoch, dem 12. September 2018, die Straße abgefräst. Unmittelbar anschließend kommt die neue Decklage drauf. Inklusive Nebenarbeiten und Fahrbahnmarkierung soll alles bis zum 28. September 2018 fertig sein. Umgeleitet wird über die Geschwister-Scholl-Straße und die Muskauer Straße.

Aich die Staatsstraße S111 erhält zwischen der Grenze des Landkreises zur Bautzener Hemispähre in Wasserkretscham und der Ortslage Schöps eine neue Oberfläche. Weil auf der Autobahn A4 zeitgleich Baustellen sind, muss die insgesamt 6,1 Kilometer lange Baustelle in drei Abschnitte aufgeteilt werden. Start der Arbeiten ist am Montag, dem 10. September 2018, auf dem Abschnitt von Rotkretscham bis Reißaus. Dieses Teilstück soll am Freitag, dem 21. September 2018, fertig werden. Weil die Straße für eine halbseitige Sperrung zu schmal ist, wird voll gesperrt, umgeleitet wird über die S112, die B178 und die S122.

Im Anschluss werden zeitlich parallel die Abschnitte von Wasserkretscham bis Rotkretscham sowie von Reißaus bis Schöps erneuert. Das soll von Montag, dem 24. September, bis Freitag, dem 5. Oktober 2018, dauern.

Teilen Teilen
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort
Weitere Artikel
 
  • Quelle: red | Foto: © Görlitzer Anzeiger
  • Zuletzt geändert am 08.09.2018 - 03:57 Uhr
  • drucken Seite drucken