Mit dem Straßentheater kommen die Sperrungen

Mit dem Straßentheater kommen die SperrungenGörlitz, 22. Juni 2018. Das ViaThea-Straßentheaterfestival und eine Baustelle sorgen für die nächsten Straßensperrungen in Görlitz.

Parkregelungen geändert

Parkregelungen geändert

Straßentheater auf dem Görlitzer Obermarkt im Jahr 2007

Thema: Umleitung Görlitz

Umleitung Görlitz

Wer sich die aktuellen Sperrungen und Umleitungen anschaut, kann unnötigen Fahrzeugverkehr vermeiden.

Ums Trinkwasser geht es, wenn vom 25. Juni bis zum 20. Juli 2018 die Abteilung Buddelflink auf dem Gladiolenweg in Höhe der Nummer 13 aktiv ist. Begleiterscheinung ist die Vollsperrung der Straße.

Durch die Görlitzer Altstadt tobt am 29. und 30. Juni 2018 das ViaThea-Straßentheaterfestival (Festivaleröffnung am 28. Juni im Stadtpark, am 1. Juli findet das Festival im Muskauer Park statt). Um Gesundheit und Leben der Schauspieler, Helfer und Besucher zu schonen, kommt es von 16 bis 24 Uhr zu Vollsperrungen und Verkehrsbehinderungen. Die Inhaber einer Bewohnerparkkarte mit der Kennzeichnung "UM" können während des Straßentheaters die mit "EP" und "AS" gekennzeichneten Bewohnerparkplätze nutzen.

Der Parkplatz an der Christoph-Lüders-Straße wird vom 26. Juni bis zum 1. Juli 2018 für das ViaThea genutzt und wird deshalb in dieser Zeit für Reisebusse gesperrt. "Es wird auf die Stellplätze an der Friedhofstraße und auf der Veranstaltungsfläche an der Scultetusstraße verwiesen", so die Stadtverwaltung dazu.

Teilen Teilen
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort
Weitere Artikel
 
  • Quelle: red | Fotos: © Görlitzer Anzeiger
  • Zuletzt geändert am 22.06.2018 - 07:21 Uhr
  • drucken Seite drucken