Bismarckstraße Görlitz ab 9. März wieder frei

Görlitz, 7. März 2018. Übermorgen, am Freitag, soll die Bismarckstraße wieder für den Verkehr freigegeben werden. Bis dahin ist noch einiges zu tun.

Halteverbot wird eingerichtet

Thema: Umleitung Görlitz

Umleitung Görlitz

Wer sich die aktuellen Sperrungen und Umleitungen anschaut, kann unnötigen Fahrzeugverkehr vermeiden.

Das Amt für Stadtentwicklung hat folgende Arbeiten für die kommenden Tage einen Ablaufplan. So werden heute die Bleche für das neue Dach des beschädigten Hauses angeliefert und mit dem Kran hochgebracht.

Vorgesehen ist eine Begehung, an der der Statiker, die Bauausführenden und die Baukontrolle teilnehmen. Dabei sollen die Umsetzung der Arbeiten dokumentiert und der Umfang der verbleibenden Arbeiten und Restleistungen festgelegt werden.

Schon am Donnerstag, dem 8. März 2018, werden der Container und der Kran abgeholt, einen Tag später soll die Straßensperrung beendet werden. Allerdings wird es vor dem Haus ein Halteverbot geben, damit Platz für Baufahrzeuge und Container frei bleibt.

Teilen Teilen
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort
Weitere Artikel
 
  • Quelle: red
  • Zuletzt geändert am 07.03.2018 - 11:36 Uhr
  • drucken Seite drucken