Jugendliche aus Sachsen zur Teilnahme an Trilateraler Sommerwerkstatt eingeladen

Jugendliche aus Sachsen zur Teilnahme an Trilateraler Sommerwerkstatt eingeladen

Görlitz, 15. Juni 2024. Die 27. Trilaterale Sommerwerkstatt findet dieses Jahr in Jelenia Góra, Polen, statt. Vom 15. bis 24. Juli 2024 haben Jugendliche aus Sachsen im Alter von 14 bis 17 Jahren die Möglichkeit, an diesem besonderen Ferienprogramm teilzunehmen. Es sind noch Plätze frei.

Workshops und Freizeitaktivitäten in der Sommerwerkstatt 2024. Symbolbild

Foto: Dim Hou auf Pixabay

Anzeige

Spannende Ferien im Riesengebirge

Spannende Ferien im Riesengebirge

Interkultureller Austausch bei der Trilateralen Sommerwerkstatt

Foto: LKJ Landesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung Sachsen e.V.

Die Landesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (LKJ) Sachsen lädt bereits zum 27. Mal zur Trilateralen Sommerwerkstatt ein. Dieses Jahr treffen sich deutsche, polnische und französische Jugendliche im malerischen Riesengebirge. Das Programm bietet eine breite Palette kreativer und künstlerischer Workshops in den Bereichen Musik, Theater, Film und Fotografie. Neben den Workshops stehen Ausflüge, internationale Abende, Lagerfeuer und gemeinsame Gruppenaktivitäten auf dem Programm. Der Höhepunkt der Veranstaltung ist die öffentliche Präsentation der Workshop-Ergebnisse.


Kreativität und Sprachkenntnisse fördern


Die Sommerwerkstatt richtet sich an Jugendliche, die ihre kreativen Fähigkeiten ausbauen und gleichzeitig ihre sprachlichen Kenntnisse verbessern möchten. In den interkulturellen Gruppen lernen sie, ihre Ideen in verschiedenen Sprachen auszudrücken und von den Kulturen der anderen Teilnehmer zu profitieren. Wer Spaß an kreativen Aktivitäten hat und sich für interkulturellen Austausch interessiert, findet in diesem Programm eine ideale Feriengestaltung.


Anmeldung und weitere Informationen


Interessierte Jugendliche können sich über die Website der LKJ Sachsen anmelden. Dort sind auch weitere Informationen zu finden. Die Anmeldung erfolgt online über das Anmeldeformular. Das Projekt bietet eine wertvolle Gelegenheit, neue Freundschaften zu schließen und unvergessliche Erlebnisse zu sammeln.


Weitere Informationen und Anmeldung: https://lkj-sachsen.de/fuer-kinder-und-jugendliche/aktuelle-angebote-fuer-kinder-und-jugendliche/27-trilaterale-sommerwerkstatt-in-polen/


Anmeldung: www.lkj-sachsen.de/anmeldeformular

Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort Weitere Artikel
  • Quelle: red / LKJ Landesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung Sachsen e.V.
  • Erstellt am 10.06.2024 - 10:58Uhr | Zuletzt geändert am 15.06.2024 - 11:36Uhr
  • drucken Seite drucken
Anzeige