Ausstellung Dalí Biblia Sacra in der Frauenkirche Görlitz

Ausstellung Dalí Biblia Sacra in der Frauenkirche GörlitzGörlitz, 2. Juli 2020. Pfarrer Dr. Herbert Specht aus Bad Wörrishofen macht es möglich: Seine aus dem Privatbesitz stammenden 30 Lithographien Salvador Dalís werden vom 4. Juli an bis zum 30. August 2020 in der Frauenkirche Görlitz ausgestellt. Eine Sensation, auch für Kunstkenner. Dalí entwickelte sich vom vermeintlichen Antichristen in seiner zweiten Lebenshälfte zum katholischen Theologen.

Salvador Dalís Interpretation von Jona und dem Wal – Jonas Lernprozess: auch Feinde sind Geschöpfe Gottes

Foto: Josef Nannemann

Anzeige

Alle Termine zur Ausstellung im Überblick

Thema: Ausstellungen in Görlitz und Umgebung

Ausstellungen in Görlitz und Umgebung

Görlitz verfügt nicht nur über fast 4.000 Baudenkmale, sondern ist eine Stadt der Museen und Ausstellungen. Hier befinden sich beispielsweise das Kulturhistorische Museum, das Schlesische Museum zu Görlitz, das Museum der Fotografie und das Senckenberg Museum für Naturkunde, im polnischen Teil der Europastadt das Lausitz-Museum. Darüber hinaus gibt es häufig Sonderausstellungen an anderen Orten, auch im Umland der Stadt.

Zum Hintergrund der Geschichte: Dalís Frau Gala verspielte das gemeinsame Geld im Casino. Aus dieser Notsituation heraus gab er das Copyright seiner biblischen Werke an seinen Freund Signore Albretto aus Italien ab. Albretto, ein aus Turin stammender Arzt, hielt bis zu seinem Tod die fünf Bände der Werke Dalís, die dieser zwischen 1964 und 1967 geschaffen hatte, unter Verschluss.

In den in Görlitz gezeigten Lithografien interpretiert Dalí hintergründig die biblische Geschichte und spiegelt sie farbenfroh wider.

Veranstalter der Ausstellung ist die Evangelische Innenstadtgemeinde Görlitz.

Vernissage!
Sonnabend, 4. Juli 2020, 18 Uhr,
Frauenkirche Görlitz, An der Frauenkirche 4, 02826 Görlitz
Mit dem Eigentümer der Lithographien Pfarrer Dr. Specht und Pfr. Dr. Matthias Paul

Ansehen!
Gezeigt wird die Ausstellung bis Sonntag, dem 30. August 2020, täglich von 10 bis 17 Uhr.

Finissage!

Sonntag, 30. August 2020, von 17 bis 18 Uhr,
Andacht mit Pfr. i.R. Dr. Herbert Specht
Konzert des Görlitzer Kammerchores unter Leitung von KMD Reinhard Seeliger
Eintritt frei. Kollekte erbeten.


Begleitend zur Ausstellung finden Bildmeditationen und Musik statt:

    • Freitag, 10. Juli 2020, 19.30 bis 20.30 Uhr
      Philharmonische Brücken e.V.
      Musikalische Andacht mit Musikern der Neuen Lausitzer Philharmonie und freischaffenden Musikern.
      Am Ausgang wird eine Kollekte für in Not geratene Künstler erbeten.

    • Freitag, 17. Juli 2020, 17 bis 17.45 Uhr
      Bildmeditation und Musik mit Pfrn. Dörte Paul

    • Freitag, 24. Juli 2020, 17 bis 17.45 Uhr
      Bildmeditation und Musik mit Pfr. Alexander Stokowski

    • Freitag, 31. Juli 2020, 17 bis 17.45 Uhr,
      Bildmeditation und Musik mit Kai Wenzel

    • Freitag, 7. Juli 2020, 17 bis 17.45 Uhr
      Bildmeditation und Musik mit Dr. Marius Winzeler

    • Freitag, 14. Juli 2020, 17 bis 17.45 Uhr
      Bildmeditation und Musik mit Andreas Neumann-Nochten

    • Freitag, 21. Juli 2020, 17 bis 17.45 Uhr
      Bildmeditation und Musik mit Pfrn. Sylvia Herche

Dalí in Görlitz:

Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort Weitere Artikel
  • Quelle: red/TEB | Foto: Josef Nannemann, Bildquelle: Dr. Herbert Specht
  • Erstellt am 02.07.2020 - 08:14Uhr | Zuletzt geändert am 02.07.2020 - 09:18Uhr
  • drucken Seite drucken
Anzeige