Oberbürgermeisterwahl Görlitz - Vorläufiges Zwischenergebnis

Görlitz. Mit Stand von 18:43 Uhr am 22. April 2012 meldet die Webseite der Stadt Görlitz (www.goerlitz.de) nach Auswertung von 16 von insgesamt 36 Wahlbezirken eine Wahlbeteiligung von 49,15%. Das vorläufiges Zwischenergebnis ergibt für den Einzelbewerber und Amtsinhaber Joachim Paulick 28,89 Prozent (2.769 Stimmen), für Siegfried Deinege, der auf Basis eines gemeinsamen Wahlvorschlags kandidierte, 71,11 Prozent (6.815 Stimmen).

Anzeige

Akttualisierte Ergebnisse auf der Görlitzer Webseiite

Thema: Oberbürgermeisterwahl Görlitz

Oberbürgermeisterwahl Görlitz

Am 26. Mai 2019 wird in Görlitz im ersten Wahlgang über einen neuen Oberbürgermeister resp. eine neue Oberbürgermeisterin abgestimmt. Amtsinhaber Siegfried Deinege tritt nicht noch einmal an.

Für aktualisierte Zwischenergebnisse zur Görlitzer OB-Wahl 2012:
www.goerlitz.de > OB-Wahl 2012

Teilen Teilen
Kommentare Lesermeinungen (1)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

OB-Wahl - schwarzer Tag für Görlitz

Von T. Krahl am 22.04.2012 - 20:50Uhr
Schwarzer Tag für Görlitz!

Marionette der BfG e.V., CDU, FDP, Die Linke und Bündnis90/Die Grünen und ehemaliger SED-Parteifunktionär übernimmt die Rathausführung.

Na dann, viel Spaß...

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort Weitere Artikel
  • Quelle: red
  • Erstellt am 22.04.2012 - 18:46Uhr | Zuletzt geändert am 22.04.2012 - 19:03Uhr
  • drucken Seite drucken
Anzeige