Tillich kommt zur CDU Kreismitgliederversammlung

Görlitz-Zgorzelec | Neusalza-Spremberg. Der Kreisvorstand der CDU Görlitz hat sich auf seiner jüngsten Sitzung mit der Vorbereitung der Kreismitgliederversammlung befasst, die am 27.November 2010 ab 9.30 Uhr in Neusalza-Spremberg stattfinden soll. Als Gast hat sich der Vorsitzende der Sächsischen Union und Sächsische Ministerpräsident Stanislaw Tillich angekündigt.

Strategiepapier soll zeigen, wofür die CDU steht

Tillich will zu den Mitgliedern sprechen.

Inhaltlich will sich die CDU auf der Mitgliederversammlung mit der Erarbeitung eines neuen Strategiepapiers für ihre politische Arbeit im Landkreis Görlitz befassen. Dazu startet ein Diskussionsprozess, der die CDU-Basis und die Öffentlichkeit einbeziehen und in der Verabschiedung des Papiers im kommenden Jahr münden soll.

„Wir möchten unsere politischen Leitlinien und Grundsätze für die Entwicklung des Landkreises Görlitz deutlich machen und zeigen, wofür die CDU steht. Die Oberlausitz bietet zahlreiche Chancen und Möglichkeiten für die Menschen, die hier leben, und ihre Gäste. Weil wir hier leben wollen, möchten wir den politischen Prozess auch maßgeblich mitgestalten“, erklärte der stellvertretende Kreisvorsitzende und Leiter der Strategiepapier-Arbeitsgruppe Stephan Meyer.

Teilen Teilen
Kommentare Lesermeinungen (1)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Tillich kommt in die Oberlausitz

Von Frank Georg am 19.10.2010 - 16:47Uhr
Vielleicht sollten sich die "so gut entschädigten" Flutopfer diesen Termin vormerken und sich auch in Neusalza-Spremberg treffen?!

Mit freundlichen Grüßen

Frank Georg

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort
Weitere Artikel
 
  • Quelle: red
  • Zuletzt geändert am 19.10.2010 - 13:23 Uhr
  • drucken Seite drucken