Bürger für Görlitz e.V. startet Veranstaltungsreihe

Bürger für Görlitz e.V. startet VeranstaltungsreiheGörlitz, 7. März 2019. Die nahende Kommunalwahl am 26. Mai 2019, zu der auch ein neuer Oberbürgermeister oder eine neue Oberbürgermeisterin für Görlitz bestimmt wird (sofern es bei einem Wahlgang bleibt), wirkt wie ein Lebenselixier für die politischen Akteure in der Neißestadt: Sie bringen Themen in die öffentliche Diskussion, die im Alltag vielleicht nicht so scharf wahrgenommen werden. Der Bürger für Görlitz e.V. steuert nun eine Veranstaltungsreihe zum Wahlkampf bei.
Abbildung: Das Görlitzer Postamt wurde von 1851 bis 1855 erbaut und erinnert heute – wie beispielsweise auch das Gerichtsgebäude und das Städtische Klinkum – an die preußische Zeit der Stadt Görlitz. Mal sehen, wem am 26. Mai 2019 das Stündlein schlägt.

Erste Termine stehen fest

Erste Termine stehen fest

So wie die Görlitzerrinnen und Görlitzer gehört auch der Redaktionstrabi des Görlitzer Anzeigers zu dem, was Görlitz im eigentlichen Sinne ausmacht

Thema: Oberbürgermeisterwahl Görlitz

Oberbürgermeisterwahl Görlitz

Am 26. Mai 2019 wird in Görlitz im ersten Wahlgang über einen neuen Oberbürgermeister resp. eine neue Oberbürgermeisterin abgestimmt. Amtsinhaber Siegfried Deinege tritt nicht noch einmal an.

Inhaltlich soll es bei den als Gesprächsforen angelegten Abenden um Leitthemen und Handlungsschwerpunkte des Bürger für Görlitz e.V. gehen.

Die ersten beiden Termine sind:

  • Dienstag, 12. März 2019, 18.30 Uhr,
    Wahlbüro Steinstraße 1, 02826 Görlitz:
    Thema: Lebensqualität in Görlitz – 1. Teil
    Der Abend widmet sich unter anderem den innerstädtischen Spielplätzen und Begegnungsräumen, dem Helenenbad, der Kultur und der Bürgerbeteiligung.

  • Dienstag, 23. April 2019, 18.30 Uhr,
    Wahlbüro Steinstraße 1, 02826 Görlitz:
    Thema: Lebensqualität in Görlitz – 2. Teil
    Im Mittelpunkt stehen an diesen Abend Mobilität, Barrierefreiheit und Wohnen.

Den ersten Abend moderiert Dr. Michael Wieler, Vorsitzender der Bürgervereinigung und Bürgermeister der Stadt Görlitz.

Der Vorstand des Bürger für Görlitz e.V. lädt alle interessierten Görlitzer und Görlitzerinnen sehr herzlich zur Teilnahme ein.

Teilen Teilen
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort
Weitere Artikel
 
  • Quelle: red | Fotos: © Görlitzer Anzeiger
  • Zuletzt geändert am 07.03.2019 - 09:01 Uhr
  • drucken Seite drucken