Auszeichnung für kreative Geschäftsideen

Görlitz, 1. Mai 2014. Gestern hat die Bewerbungsphase für die Auszeichnung "Kultur- und Kreativpiloten Deutschland 2014" begonnen. Es ist die fünfte Auflage des Wettbewerbs der Bundesregierung, mit der Ideen aus der Kreativwirtschaft gewürdigt werden sollen. Deutschlandweit wird die Auszeichnung 32 mal vergeben.

Anzeige

Sprungbrett für unternehmerisch denkende Kreative!

Die Veranstalter suchen Leute, die für ihre Ideen brennen, die Unternehmer sind oder sein wollen.

Seine Bewerbung einreichen kann jeder Selbständige, gleich, ob Freiberufler oder Gewerbetreibender, jeder Gründer, jedes Unternehmen. Hauptsache ist die eigene und kreative Geschäftsidee, völlig gleich, ob diese eben erst geboren wurde oder schon umgesetzt ist. Angesprochen fühlen sollten sich Designer, Filmemacher, Musiker, Künstler genau so wie Querdenker und Visionäre aus anderen Gebieten der Kultur- und Kreativwirtschaft.

Bewerben!
Bis zum 16. Juni 2014 auf der Website www.kultur-kreativpiloten.de.

Das hast Du davon!
Die Titelträger "Kultur- und Kreativpilot Deutschland“ werden Teil einer Gemeinschaft aus ähnlich arbeitender Unternehmern. Sie treffen auf Workshops Persönlichkeiten, die unternehmerisch weiterbringen. Jeder Ausgezeichnete bekommt für ein Jahr zwei Mentoren zur Seite.

Förderer ist die Initiative Kultur- und Kreativwirtschaft der Bundesregierung - ein Projekt des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie und der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.

Veranstaltungen zur Ausschreibung "Format: BÜHNE präsentiert Kultur- & Kreativpiloten"

    • 08. Mai 2014, 19 Uhr: Café Central; Magdeburg
    • 12. Mai 2014, 18 Uhr: Weltecho, Ufer e.V.; Chemnitz
    • 19. Mai 2014, 19 Uhr: Kulturkaffee Plan B; Leipzig
    • 02. Juni 2014, 19 Uhr: Scheune e.V.; Dresden
    • 10. Juni 2014, 19 Uhr: Kulturkaffee Franz Mehlhose; Erfurt

Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort Weitere Artikel
  • Quelle: red | Abbildungen: Kompetenzzentrum Kultur- und Kreativwirtschaft des Bundes
  • Erstellt am 01.05.2014 - 08:35Uhr | Zuletzt geändert am 13.09.2020 - 10:06Uhr
  • drucken Seite drucken
Anzeige