Landkreis Görlitz mit Ideen, die Schule machen

Neißeaue | Boxberg / Hamor | Nürnberg. Eine Gewinnprämie über 460 Euro konnte die Grundschule Zodel aus Neißeaue im Landkreis Görlitz bei der Siegerehrung des Wettbewerbs „Ideen machen Schule“ in Empfang nehmen. Die Grundschüler unterstützen im Rahmen eines Kooperationsprojektes ein Alten- und Behindertenheim, bei dem sie sich um den Hof und den Garten der Einrichtung kümmern, für die Bewohner Plätzchen backen und mit ihnen Ausflüge veranstalten. Das Geld trägt dazu bei, das soziale Projekt finanziell zu unterstützen. Mit ihrem Projekt zählt die Grundschule zu den insgesamt fünf Siegern, die unter 65 Bewerbungen aus Schulen im Freistaat prämiert wurden. Die Übergabe der Siegerurkunden fand am Freitag, dem 22. Januar 2010, auf einer Gewinnerparty im Schulmuseum Dresden statt.

Anzeige

Hauptgewinn an Freie Schule in Boxberg/O.L.

An dem Wettbewerb, den die genossenschaftliche PSD Bank aus Nürnberg im Jahr 2009 bereits zum vierten Mal auslobte, beteiligten sich 140 Schulen aus dem Geschäftsgebiet der Bank, das den Freistaat Sachsen und die Region Franken umfasst. Insgesamt wurden rund 31.000 Euro an 16 Projekte vergeben, die an elf Schulen aus Franken und fünf aus Sachsen umgesetzt werden.

Der Hauptgewinn über 5.500 Euro ging an die Freie Schule in Boxberg, ebenfalls im Landkreis Görlitz, für die Einrichtung einer Fahrradwerkstatt. Weitere sächsische Gewinner kommen aus Dresden, Chemnitz und Weißenberg im Landkreis Bautzen.

Friedrich G. Rosenbauer, Filialdirektor der PSD Bank in Sachsen, überreichte die Gewinnurkunden. Dresdens Bürgermeister Winfried Lehmann, der Helga Orosz, die Oberbürgermeisterin der Stadt und Schirmherrin des Wettbewerbs, vertrat, dankte den Schülern für die vielen eingereichten Projekte und dem Geldinstitut für sein Engagement.


Zum Foto:
Gewinnerparty mit PSD-Filialdirektor Friedrich G. Rosenbauer, Anja Schröter vom Elternrat der Grundschule Zodel (links) und Jutta Kiwitz, Klassenlehrerin, mit zwei Schülern

Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort Weitere Artikel
  • Quelle: red | Foto: PSD Bank
  • Erstellt am 01.02.2010 - 11:40Uhr | Zuletzt geändert am 01.02.2010 - 11:54Uhr
  • drucken Seite drucken
Anzeige