Masterstudium an der Hochschule Lausitz

Senftenberg / Zły Komorow | Cottbus / Chosebuz. Wer die modernen Studienbedingungen der Hochschule Lausitz für ein Masterstudium nutzen möchte, hat jetzt die Möglichkeit, sich zu bewerben.

Anzeige

Derzeitig werden Bewerbungen für folgende Masterstudiengänge mit dem Studienbeginn zum Sommersemester 2011 entgegengenommen: Chemie, Kommunikations- und Elektrotechnik, Maschinenbau (unter anderem mit der neuen Vertiefung Kunststofftechnik), Wirtschaftsingenieurwesen am Studienort Senftenberg sowie Architektur, Architektur als Teilzeitstudiengang und Betriebswirtschaftslehre: General Management am Studienort Cottbus.

Vorlesungsbeginn ist der 14. März. Ein garantierter Platz im Hörsaal, Labor oder Seminarraum für jeden Studierenden, modernste Infrastruktur, Campusatmosphäre und eine erfolgsorientierte Hochschul-Community machen auch das Masterstudium an der forschungsstarken Hochschule Lausitz besonders attraktiv.

Bewerben!
Schriftliche Bewerbungen sind an den Studierendenservice der
Hochschule Lausitz (FH), Großenhainer Straße 57 in 01968 Senftenberg
zu richten.
Ebenso besteht die Möglichkeit der Online-Bewerbung.

Weitere Informationen:
Tel. 03573 - 85-277
eMail studierenden-service@hs-lausitz.de

Mehr:
http://www.hs-lausitz.de

Teilen Teilen
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort Weitere Artikel
  • Quelle: red | Fotos: Ralf-Peter Witzmann, Steffen Rasche
  • Erstellt am 08.02.2011 - 21:07Uhr | Zuletzt geändert am 08.02.2011 - 21:16Uhr
  • drucken Seite drucken
Anzeige