15. Europawoche gestartet

Dresden. Europa reglementiert nicht nur, sondern tut vor allem vieles, was seinen Bürgern nützt - von Reisefreiheit, Verbraucherschutz, gemeinsamen Werten, kultureller Vielfalt bis hin zu günstigen Tarifen fürs Handy. Solidarität gehört ebenso zum europäischen Gedanken, Solidarität zwischen den reicheren und den ärmeren Regionen Europas. „Auch Sachsen profitiert von dieser Solidarität. Die EU investiert Milliarden in Sachsen“, sagt Sachsens Wirtschafts- und Arbeitsminister Thomas Jurk anlässlich der 15. Europawoche. Von 2007 bis 2013 werden es insgesamt vier Milliarden Euro sein, die Sachsen aus den europäischen Strukturfonds, dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE; 3,1 Mrd. Euro) und dem Europäischen Sozialfonds (ESF; 872 Mio. Euro) einsetzen kann.

Anzeige

Investitionen in unterschiedlichste Bereiche gefördert

Laut Jurk seien Forschung und Innovation, Wirtschaft, Bildung, Infrastruktur, Qualifizierung und Existenzgründungendie wesentlichen Schwerpunkte der Förderung.

Seit dem Beginn des Förderzeitraumes 2007 wurden mehr als 2.500 Projekte mit Hilfe des EFRE und Mitteln des Freistaates Sachsen unterstützt. Investitionen in die Forschungslandschaft wie Fraunhofer Institute, in zahlreiche Schulen und Hochschulen gehören dazu. Jurk verwies zudem auf neue oder erneuerte Straßen, Hochwasserschutzeinrichtungen und Projekten zur Entwicklung benachteiligter Stadtgebiete.

Rund 6.500 Projekte wurden bisher mit ESF-Förderung realisiert. „Mit dem ESF investieren wir in Köpfe“, betont der Wirtschafts- und Arbeitsminister, „das bedeutet für viele Menschen in Sachsen bessere Perspektiven für den Job, für die Ausbildung oder bei der Suche nach einem Arbeitsplatz.“ Berufsorientierungsprojekte für Schüler, Ausbildungsplatzförderung, Zuschüsse für Unternehmen bei der Einstellung arbeitsloser Personen oder Projekte im sozialen Bereich gehören zum Einsatzspektrum des ESF in Sachsen.

Mehr:
http://www.strukturfonds.sachsen.de
http://www.sab.sachsen.de
http://www.unternehmensfoerderung.sachsen.de
http://www.esf-in-sachsen.de

Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort Weitere Artikel
  • Quelle: /red
  • Erstellt am 03.05.2009 - 10:33Uhr | Zuletzt geändert am 03.05.2009 - 10:33Uhr
  • drucken Seite drucken
Anzeige