Bauwetter auf den Straßen

Görlitz-Zgorzelec. Die Straßenverkehrsbehörde verrät, wo es neue Baustellen in Görlitz gibt.

Anzeige

Meist werden die Decklagen erneuert

So wird auf dem Otto-Buchwitz-Platz zwischen Luisenstraße und Mittelstraße die Decklage erneuert. Die Vollsperrung der Luisenstraße und der Mittelstraße vom 12. bis zum 20. August 2008 ließ sich nicht vermeiden. Eine Umleitung wird in beiden Richtungen über die Bautzener Straße ausgeschildert. Die Zufahrt von der Krölstraße in die Dr.-Friedrichs-Straße und die Hartmannstraße belibt möglich.

Die gleichen Arbeiten stehen auf der Sattigstraße in Höhe des Südausgangs des Bahnhofs an. Auch hier wird vom 12. bisd zum 20. August 2008 gesperrt, allerdings nur halbseitig. Betroffen ist die Durchfahrt in Richtung Jakobstunnel.

Und nochmal Decklagenerneuerung: Auf dem Klosterplatz wird die Straße vom Augustum bis zum Obermarkt instand gesetzt. Deshalb wird die Fahrbahn vom 13. bis zum 15. August 2008 in Richtung Obermarkt eingeengt. Schnell mal durch kommt man dann nicht mehr so einfach.

Auf dem Grenzweg feiern die Arbeiter-Samariter ihr Sommerfest. Schon ab dem 8. August 2008 wird deshalb halbseitig gesperrt.

Teilen Teilen
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort Weitere Artikel
  • Quelle: /red
  • Erstellt am 08.08.2008 - 14:27Uhr | Zuletzt geändert am 08.08.2008 - 14:27Uhr
  • drucken Seite drucken
Anzeige