Bundeszuschuss für die Sorben-Stiftung verstetigt

Bundeszuschuss für die Sorben-Stiftung verstetigtBerlin, 9. Oktober 2014. Wie der Bundestagsabgeordnete Thomas Jurk (SPD) mitteilt, hat der Haushaltsausschuss des Bundestages gestern abend erste inhaltliche Korrekturen am Regierungsentwurf 2015 für den Bereich des Bundesministeriums des Inneren beschlossen. Demnach soll im kommenden Jahr der Zuschuss des Bundes an die "Stiftung für das Sorbische Volk" gegenüber dem ursprünglichen Haushaltsentwurf um eine halbe Million Euro auf dann 8,7 Mio. Euro erhöht werden.

Anzeige

Keine Kürzung

Dieses Volumen entspricht dem Niveau des laufenden Haushaltsjahres.

"Mit dieser Entscheidung unterstreichen die Haushaltspolitiker von SPD und CDU/CSU ihren Willen, die kulturelle Vielfalt in Deutschland und Europa zu stärken und den Einsatz nationaler Minderheiten im Bereich der Völkerverständigung angemessen zu honorieren", so Jurk.

Teilen Teilen
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort Weitere Artikel
  • Quelle: red | Foto: © geralt / Gerd Altmann / pixabay, Lizenz: Public Domain CC0
  • Erstellt am 09.10.2014 - 10:50Uhr | Zuletzt geändert am 09.10.2014 - 10:50Uhr
  • drucken Seite drucken
Anzeige