Görlitzer Oberbürgermeister ist der Pate – für Karl Marx

Görlitzer Oberbürgermeister ist der Pate – für Karl MarxGörlitz, 21. Februar 2017. Görlitzer Oberbürgermeister Siegfried Deinege präsentiert den historischen Spielfilm "Der junge Karl Marx" des preisgekrönten Regisseurs Raoul Peck am Sonntag, dem 26. Februar 2017, um 10.30 Uhr im Palast Theater in Görlitz als prominenter Pate. Wer dabei sein möchte, muss nur eine Eintrittkarte kaufen, die Vorab-Aufführung ist öffentlich. Erst am 2. März dann wird der Film bundesweit im Kino starten. Die Hauptrollen im Film sind besetzt mit August Diehl, Stefan Konarske und Vicky Krieps, weitere Rollen mit Alexander Scheer, Hannah Steele, Olivier Gourmet und Michael Brandner.

Öffentliche Vorab-Aufführung

Thema: Filmstadt Görlitz

Filmstadt Görlitz

Görlitz ist Filmstadt. Neben authentischen Kulissen finden sich hier eine auf Filmproduktionen eingespielte Verwaltung und nicht zuletzt erfahrene Komparsen.

Ob sich der 1955 in Oberschlesien geborene Oberbürgermeister Deinege (parteilos) hat je träumen lassen, einmal Pate für einen Karl-Marx-Film zu werden? Zumindest hat er die Industriegesellschaft hautnah miterlebt, seit 1979 im Görlitzer Waggonbau, dem er zuletzt als General Manager vorstand. Dass er nun vor der Filmaufführung einführende Worte über Karl Marx spricht, steht der Filmstadt Görlitz gut zu Gesicht.

In Bautzen wird der Film am 4. März 2017 um 16 Uhr von Caren Lay, Bundestagsabgeordnete der Linkspartei, als Patin im Filmpalast präsentiert.

Für ganz Neugierige gibt es einen Trailer zum Film.

Prädikat: Hingehen!
Sonntag, 26. Februar 2017, 10.30 Uhr,
Palast Filmtheater Görlitz.

Verleih:
Neue Visionen Filmverleih GmbH

Teilen Teilen
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort
Weitere Artikel
 
  • Quelle: red | Plakat: Neue Visionen
  • Zuletzt geändert am 21.02.2017 - 18:43 Uhr
  • drucken Seite drucken