Bahnhofstraße halbseitig gesperrt

Görlitz. Wasser auf der Bahnhofstraße an der Fußgängerinsel in Höhe des Penny.Marktes - am späten Nachmittag des 4. März 2012 waren die Stadtwerke Görlitz gleich zu Stelle, um den Schaden einzuschätzen. Voraussichtlich vom 5. bis zum 9. März wird die halbseitige Sperrung dauern, die nötig ist, um die gebrochene Triinkwasserleitung zu reparieren.

Anzeige

Umleitung ausgeschildert

In Richtung Brautwiesenplatz wird der Verkehr wird über die Salomonstraße, die Leipziger Straße und die Krölstraße umgeleitet.

Die in diesem Bereich neu angeordneten Halteverbote sollten unbedingt beachtet werden.

Teilen Teilen
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort Weitere Artikel
  • Quelle: red
  • Erstellt am 05.03.2012 - 18:35Uhr | Zuletzt geändert am 05.03.2012 - 18:35Uhr
  • drucken Seite drucken
Anzeige