Anschussstelle Görlitz noch für Wochen dicht

Görlitz-Zgorzelec | Döbeln | Bautzen / Budyšín. An der A4, Dresden Richtung Görlitz, ist die Anschlussstelle Görlitz wegen der laufenden Fahrbahnsanierung noch bis zum 20. November in er Aus- und Einfahrt gesperrt. Die Umleitung erfolgt über den Anschluss Kodersdorf und die U3.

Anzeige

Bautzen-West frei / Döbeln-Nord gesperrt

Ebenfalls an der A4 ist die Ausfahrt am Anschluss Bautzen-West in Richtung Dresden wieder frei. Die Fahrbahnsanierung in diesem Bereich ist abgeschlossen.

Wegen des Ausbaus der B 169 bleibt die Anschlussstelle Döbeln-Nord an der Autobahn A14 vom 2. bis 25. November voll gesperrt. Autofahrer nutzen bitte die benachbarten Anschlussstellen Döbeln-Ost bzw. Leisnig.

Teilen Teilen
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort Weitere Artikel
  • Quelle: /red
  • Erstellt am 31.10.2009 - 00:47Uhr | Zuletzt geändert am 31.10.2009 - 00:51Uhr
  • drucken Seite drucken
Anzeige