Verkehrsinformation zum Görlitzer Altstadtfest

Görlitz-Zgorzelec. Durch das Altstadtfest in der Neißestadt kommt es vom 26. bis 31. August 2009 zu Verkehrseinschränkungen im Festgebiet.

Anzeige

Sperrungen und Parkverbot

Das Festgebiet umfasst in Görlitz folgende Straßen und Plätze: Marienplatz, Steinstraße, Obermarkt, Brüderstraße, Fischmarkt, Krischelstraße, Bäckerstraße, Weberstraße, Handwerk, Kränzelstraße, Neißstraße, Untermarkt, Peterstraße, Rosenstraße, Nikolaistraße, Krebsgasse, Bei der Peterskirche, Klosterplatz, Langestraße, Fleischerstraße, Zufahrt zur Jüdenstraße, Breite Straße, Uferstraße und Hotherstraße.

In Teilen dieses Bereiches ist das Parken bereits ab dem 26. August untersagt, da dort der Aufbau für das Fest erfolgt. Verkehrsteilnehmer sollten die aktuelle Ausschilderung beachten.

Die Inhaber einer Bewohnerparkkarte mit der Kennzeichnung „ UM“ können während des Altstadtfestes die mit „EP“ oder „AS“ gekennzeichneten Bewohnerparkplätze mit benutzen.

Die Zufahrten zum Festgebiet sind vom 28. August 2009, 12 Uhr, bis zum 31. August 2009, 8 Uhr, gesperrt.

Vom 28. bis 30. August 2009 erfolgt in der Zeit von 12 bis 02 Uhr die Vollsperrung des Obermarktes zwischen Platz des 17. Juni und Klosterplatz.



Teilen Teilen
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort Weitere Artikel
  • Quelle: /red
  • Erstellt am 22.08.2009 - 00:45Uhr | Zuletzt geändert am 22.08.2009 - 00:45Uhr
  • drucken Seite drucken
Anzeige