Görlitz: Hier klemmt's im Verkehr

Görlitz, 21. August 2015. Nanu, werden etwa mit dem Ende der Urlaubszeit die Baustellen weniger? Viele Straßensperrungen und Verkehrseinschränkungen gibt es für Görlitz jedenfalls nicht anzukündigen.
Abbildung: Immer wieder löst der Reportage-Trabi ein Lächeln aus. Es ist so einfach, etwas Freude zu schenken.

Anzeige

Filmschaffende machen sich zu schaffen

Auf der Gartenstraße besteht wegen der Rekonstruktion der Gehwege vom 24. August bis zum 16. Oktober 2015 ein beidseitiges Haltverbot in den jeweiligen Baubereichen.

Gar nicht erst durchfahren darf man durch die Nikolaus-Otto-Straße: Wegen eines Kraneinsatzes wird am 27. August 2015 voll gesperrt.

Filmschaffende machen sich vom 24. bis zum 28. August 2015 auf der Großen Wallstraße 17 bis 20, auf der Bogstraße 8 bis 12, auf dem Steinweg 1 bis 3 und auf der Finstertorstraße zu schaffen. Damit niemand unverhofft im Bildauftaucht, gilt in dieser Zeit Halteverbot und die Straßen werden immer mal wieder kurzzeitig gesperrt.

Der Görlitzer Anzeiger dankt der Straßenverkehrsbehörde Görlitz für die Übermittlung der Informationen.

Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort Weitere Artikel
  • Quelle: red | Foto: © Görlitzer Anzeiger
  • Erstellt am 21.08.2015 - 13:53Uhr | Zuletzt geändert am 21.08.2015 - 14:16Uhr
  • drucken Seite drucken
Anzeige