Viermal Vollsperrung in Görlitz

Görlitz, 13. November 2014. Kein Frost - also kann gebuddelt werden! Vollsperrungen von Straßen sind die Folge. Aber auch wegen eines Kranes muss voll gesperrt werden.

Anzeige

Aktuelle Baustelleninformationen der Straßenverkehrsbehörde

Kabel Deutschland macht seinem Namen alle Ehre und verlegt eins auf der Jochmannstraße an der Einmündung zur Landeskronstraße. Nachteil der Aktion: Die Jochmannstraße wird an der Baustelle vom 13. bis zum 19. November 2014 voll gesperrt.

Der Kran wird auf der Rothenburger Straße zwischen Am Hirschwinkel und der Neugasse gebraucht. Nicht zu vermeiden: Vollsperrung am Freitag, dem 14. November 2014.

Ausgeschachtet wird auf der Christian-Heuck-Straße Nr. 1 (in Höhe des Schlaurother Wegs). Ziel des Vorstoßes in die Tiefe ist ein Stromkabel. Die damit einhergehende Vollsperrung dauert vom 17. bis zum 21. November 2014.

Um Abwasser geht es auf der Schönberger Straße 15-19, wenn hier vom 17. November bis zum 7. Dezember 2014 gegraben wird. Unter Vollsperrung, versteht sich. Allerdings kann die Zufahrt für die Anliegergrundstücke hinter der Baustelle über ein Privatgrundstück ermöglicht werden.

Teilen Teilen
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort Weitere Artikel
  • Quelle: red
  • Erstellt am 13.11.2014 - 12:04Uhr | Zuletzt geändert am 13.11.2014 - 12:16Uhr
  • drucken Seite drucken
Anzeige