75. Görlitzer Kantinenlesen im Basta!

Görlitz, 25. April 2017. Mit dem 75. Görlitzer Kantinenlesen endet die mittlerweile neunte Saison der ersten, besten und unterhaltsamsten regelmäßigen Görlitzer Lesebühne mit Berliner Autoren. Seit September gab es im selbstverwaltetemn Jugendkulturzentrum Basta! an jedem letzten Freitag im Monat Berliner Autoren und Musiker zu erleben. Zum Saisonfinale am 28. April kommen Sebastian Lehmann (Lesedüne, Fuchs & Söhne), Paul Bokowski (Fuchs & Söhne), Dan Richter (Kantinenlesen Berlin) und Sebastian Krämer (Dienstagspropheten).

Finale Grande für Kantinenlese-Saison

Thema: Lesebühnen

Lesebühnen

Lesebühnen sind in Görlitz fester Kulturbestandteil - teils musikalisch unterlegt, teils mit Autoren von vor Ort, teils mit weitgereisten Schreib- und Lesenden.

Die beiden Erstgenannten gehören zu einer ziemlich frischen Generation von Lesebühnenautoren und waren seit 2015 nicht mehr im Basta!, der Musiker Sebastian Krämer sogar schon seit 2014. Er ist Chansonnier, Liedermacher und Kabarettist sowie unter anderem Gewinner der Deutschen Kleinkunstpreises 2009 in der Sparte Musik/Lied/Chanson sowie des Deutschen Musikautorenpreises 2017.

Dank der großzügigen finanziellen Unterstützung durch die Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien und die Stadt Görlitz kann das Görlitzer Kantinenlesen mit einem derart hochwertigen Finale in die Sommerpause gehen.

Hingehen!
Freitag, 28. April 2017, Einlass 20 Uhr, Beginn 21 Uhr,
Jugendkulturzentrum Basta!, Hotherstraße 25 (Nähe Altstadtbrücke), 02826 Görlitz.
Eintritt: vier Euro

Teilen Teilen
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort
Weitere Artikel
 
  • Quelle: red
  • Zuletzt geändert am 25.04.2017 - 08:23 Uhr
  • drucken Seite drucken