21. Lauf am Berzdorfer See ausgeschrieben

21. Lauf am Berzdorfer See ausgeschriebenGörlitz, 10. Oktober 2018. Etwas heikel ist das schon: Die Laufveranstaltung des Orientierungslauf Görlitz e.V. findet am Berzdorfer See in einem Naturschutzgebiet statt. Deshalb, so ein Hinweis des Vereins, dürfen die Laufstrecke und die markierten Wege nicht verlassen werden. Stadtranglistenpunkte werden eh nur auf den ausgeschriebenen Strecken vergeben.
Abbildung oben: Am Berzdorfer See

Lauf zur Stadtrangliste Görlitz 2018

Lauf zur Stadtrangliste Görlitz 2018

Teilansicht des Berzdorfer Sees, zweitgrößter See in Sachsen

Thema: Berzdorfer See

Berzdorfer See

Der Berzdorfer See – eine geflutete frühere Braunkohlegrube im Süden der Stadt Görlitz und zweitgrößter See Sachsens – entwickelt sich zu einem Naherholungsgebiet. Weitere Anrainergemeinden sind Markersdorf und Schönau-Berzdorf.

Die Streckenlänge hängt von der Alterklasse ab, in der die Läufer starten: In den drei Altersklassen bis 13 Jahre laufen Jungen und Mädchen 2,6 Kilometer, in den beiden Altersklassen von 14 bis 17 Jahren je 5,8 Kilometer. 5,8 Kilometer laufen auch die acht Altersklassen der 18- bis 59-jährigen Damen, während die vier noch höheren weiblich besetzten Altersklassen nur 2,6 Kilometer absolvieren müssen. Bei den Herren laufen die 18- bis 54-Jährigen in sieben Altersklassen 10,3 Kilometer, in den fünf Altersklassen für noch Ältere 5,8 Kilometer.

Das Startgeld für die 2,6-Kilometer-Strecke beträgt generell zwei Euro, für die 5,8-Kilometer-Piste sechs Euro, am Wettkampftag (bis 9.15 Uhr möglich) allerdings sieben Euro. Auch für den 10,3-Kilometer-Rennweg wird es mit elf Euro am Wettkampftag teurer, vorher sind es zehn Euro. Auf der Veranstaltungswebseite ist für Nachmeldungen am Wettkampftag ein Aufschlag von zwei Euro angekündigt.

Die komplette Ausschreibung zum 21. Lauf am See steht zum Download bereit.

Mitlaufen!
Sonntag, 21. Oktobner 2018, Start um 10 Uhr,
Anreise und Anmeldung finden im Sportzentrum Görlitz-Hagenwerder statt. das Sportzentrum liegt an der B99 in der Nähe der Brücke nach Radmeritz (Radomierzyce). Von dort liegen Start und Ziel ungefähr einen Kilometer entfernt. Die Siegerehrungen finden ab 11.45 Uhr statt. der veranstalter weist darauf hin, dass jeder Teilnehmer selbst für eine ausreichende Versicherung verantwortlich ist.

Teilnahmemeldung!
Bitte bis Sonnabend, 20. Oktober 2018, 18 Uhr, bei

Teilen Teilen
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort
Weitere Artikel
 
  • Quelle: red | Fotos: © Görlitzer Anzeiger
  • Zuletzt geändert am 10.10.2018 - 10:14 Uhr
  • drucken Seite drucken