Autodieb in Neustadt an der Tafelfichte gefasst

Autodieb in Neustadt an der Tafelfichte gefasstNeustadt an der Tafelfichte (Nové Město pod Smrkem), 22. September 2021. Von Stanislav Beran. Am Freitag, dem 17. September 2021, meldete ein aufmerksamer Neustädter Bürger der Polizei, dass in einer ehemaligen Sandgrube in der Nähe der Stadt ein Wohnmobil mit deutschem Kennzeichen geparkt sei und dass sich in der Nähe seltsame Personen aufhalten würden. Die Polizei fuhr sofort zum Tatort.

Abb.: Das in Deutschland gestohlene und in Böhmen wiedergefundene Wohnmobil

Foto: Polizei der Tschechischen Republik (Policie České Republiky / PČR)

Anzeige

Bis zur Gerichtsverhandlung in Haft

Thema: Woanders

Woanders

"Woanders" – das ist das Stichwort, wenn der Görlitzer Anzeiger auf Reisen geht und von Erlebnissen und Begegnungen "im Lande anderswo" berichtet. Vorbildliches, Beispielhaftes und Beeindruckendes erhält so auch im Regional Magazin seine Bühne.

Als die Polizei am Tatort eintraf, fand sie tatsächlich im Wald in der Nähe der Sandgrube das dort abgestellte Wohnmobil. Dann entdeckten die Polizisten in einiger Entfernung einen Mann. Als der Mann sie sah, begann er wegzulaufen. Die Polizei holte den Verdächtigen schnell ein. Es war ein 23-jähriger Ausländer.

Am Tatort stellten die Beamten fest, dass das Auto im Wert von mehr als einer Million Kronen (über 39.000 Euro) am Vortag in Deutschland gestohlen worden war. Der Ausländer, der unter Drogeneinfluss stand, wurde in eine Polizeizelle gebracht. Am nächsten Tag wurde von der Kriminalpolizei in Reichenberg (Liberec) das Ermittlungsverfahren gegen ihn eingeleitet.

Im Falle einer Verurteilung droht dem Verdächtigen eine Haftstrafe von zwei bis acht Jahren. Gleichzeitig stellte die Polizei einen Antrag auf Festnahme, dem stattgegeben wurde, so dass der Mann nun bis zur Entscheidung des Gerichts weiter in einer Zelle festgehalten wird.

Der Gesamtschaden wurde von der Polizei auf fast 1.200.000 Kronen (46.800 Euro) geschätzt. Die Polizeibeamten bedankten sich bei dem aufmerksamen Informanten, dem zu verdanken ist, dass der vermutliche Autodieb gefasst wurde.

Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort Weitere Artikel
  • Quelle: Stanslav Beran | Foto: Polizei der Tschechischen Republik (Policie České Republiky)
  • Erstellt am 22.09.2021 - 07:43Uhr | Zuletzt geändert am 22.09.2021 - 07:57Uhr
  • drucken Seite drucken
Anzeige