Hoch über Görlitz

Hoch über GörlitzGörlitz, 6. September 2019. Seit wenigen Tagen führt der Förderverein Kulturstadt Görlitz-Zgorzelec e.V. (FVKS) wieder Führungen auf den Görlitzer Rathausturm durch. Sie waren unterbrochen worden, weil die Brandmeldeanlage repariert werden musste.
Abbildung: Nach 191 Stufen ereichen die Besucher die Aussichtsplattform des mit 60 Metern höchsten Görlitzer Turms

Fünf Görlitzer Türme im Programm

Thema: Förderverein Kulturstadt Görlitz-Zgorzelec e.V.

Förderverein Kulturstadt Görlitz-Zgorzelec e.V.

Der im Jahr 2003 als Förderverein Kulturhauptstadt Görlitz-Zgorzelec e.V. gegründete heutige Förderverein Kulturstadt Görlitz-Zgorzelec e.V. (FVKS) hat das Ziel, den europäischen Gedanken durch Kultur zu fördern. Als Beitrag zum "Europa der BürgerInnen" verbindet der FVKS bürgerschaftliches Engagement mit aktuellen europäischen Themenstellungen.

Angeboten werden die Turmführungen von mittwochs bis sonntags von 11 bis 18 Uhr je zur vollen Stunde. Gruppenführungen außerhalb der Öffnungszeiten müssen mit dem FVKS abgesprochen werden.

Seine Führungen auf Görlitzer Türme veranstaltet der FVKS seit zwölf Jahren. In dieser Zeit haben bereits 75.000 Turmbesteiger aus 80 Ländern Görlitz von oben gesehen. Besucht werden können bei den Führungen der Frauenturm (Dicker Turm), der Hotherturm, der Nikolaiturm, der Reichenbacher Tum und der Rathausturm sowie der Braune Hirsch am Untermarkt.


Kontakt:
Tel.: 03581 7678350
E-Mail: turmtour@goerlitz-zgorzelec.org

Mehr:
Auf die Türme!

Teilen Teilen
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort
Weitere Artikel
 
  • Quelle: red | Fotos: © Görlitzer Anzeiger
  • Zuletzt geändert am 06.09.2019 - 06:00 Uhr
  • drucken Seite drucken