Neuer Robert-Scholz-Kalender des Görlitzer Ratsarchivs

Neuer Robert-Scholz-Kalender des Görlitzer RatsarchivsGörlitz, 24. Oktober 2019. Damit macht das Görlitzer Ratsarchiv vielen Görlitzern Jahr für Jahr eine große Freude: Es macht mit dem Robert-Schulz-Kalender Aufnahmen des großen Görlitzer Fotografen und Portraitisten des Stadtbildes für zu Hause zugänglich.
Abbildung: "Nikolaigraben – Jüdenstraße" hat vermutlich Robert Scholz selbst auf diesem Foto notiert

Anzeige

Görlitzer Erfolgsgeschichte in Bildern

Das Motto des Robert-Scholz-Kalenders für das Jahr 2020 ist "Generationenwerk Görlitz: Innehalten, Nachdenken, Gestalten."

Robert Scholz lebte von 1843 bis 1926, er dokumentierte die Görlitzer Erfolgsgeschichte im Wilhelminischen Zeitalter.

Prädikat: Unbedingt kaufen!

Der Kalender ist zum Preis von zehn Euro im Ratsarchiv der Stadt Görlitz, Untermarkt 6-8, zu diesenZeiten erhältlich:

    • dienstags von 10 bis 18 Uhr
    • mittwochs von 9 bis 12 Uhr
    • donnerstags von 10 bis 16 Uhr

Teilen Teilen
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort Weitere Artikel
  • Quelle: red | Foto: Robert Scholz, Quelle: Ratsarchiv Görlitz
  • Erstellt am 24.10.2019 - 14:41Uhr | Zuletzt geändert am 24.10.2019 - 14:56Uhr
  • drucken Seite drucken
Anzeige