Ehrung für Deutschlands beste Unterwasserfotografen und -filmer in Görlitz

Ehrung für Deutschlands beste Unterwasserfotografen und -filmer in GörlitzGörlitz, 30. September 2014. Ein Wochenende lang wird Görlitz zum Mekka für Unterwasserfotografen und -filmer aus ganz Deutschland. Am Sonnabend, dem 11. Oktober, ehrt der Verband der Deutschen Sporttaucher (VDST) die Sieger des renommierten Unterwasserfoto- und -videowettbewerbs "Kamera Louis Boutan", den Einführungsvortrag hält der weltweit renommierte Unterwasserforscher Prof. Dr. Hans Fricke. Ab Sonntag zeigen Senckenberg und die Sporttaucher die Siegerbilder in der Ausstellung "Leben unter Wasser 2014".

Im Mittelpunkt: Leben unter Wasser

Im Mittelpunkt: Leben unter Wasser

Die Präsentation von Spitzenbeispielen der Unterwasserfoto- und Unterwasservideografie hat im Görlitzer Naturkundemuseum eine lange Tradition, denn schon seit 1996 zeigt das Museum gemeinsam mit dem VDST unter Federführung des Fachbereichsleiters Visuelle Medien im VDST Arnd Winkler die jeweiligen Siegerbilder des Foto- und Videowettbewerbes "Kamera Louis Boutan".

Der Wettbewerb firmiert als Deutsche Meisterschaft der Unterwasserfoto- und -videografie. Er ehrt den französischen Tauchpionier Louis Boutan, dem es 1893 im Mittelmeer als erstem gelang, Unterwasserfotografien anzufertigen.

Die Ausstellung "Leben unter Wasser“ war in den vergangenen Jahren im zweijährigen Turnus und mit sehr großem Erfolg an 62 Standorten in vier Ländern zu sehen und erreichte mehr als 1,5 Millionen Besucher.

Umrahmt wird die Preisverleihung von weiteren hochkarätigen Veranstaltungen:


    • Freitag, 10. Oktober 2014, 19.30 Uhr, Humboldthaus
      Natur in Farbe / Weites Land – Wilde Tiere
      Zwei Fotografen unterwegs in den Savannen Ostafrikas. Ein Foto-Reisebericht von Arnd Winkler und Peter Sutter, Essen,
      Eintritt zwei Euro.

    • Sonnabend, 11. Oktober 2014, 14 Uhr,
      Seminarraum Museum, Haupteingang.
      Kamera Louis Boutan
      • Vorstellung der neuen Ausbildungs- und Wettbewerbsordnung des VDST
      • Bildpräsentation mit m.objects: Mini-Seminar mit Steffen Richter
      • Cuba: Multivisionsshow von und mit Ludwig Migl
      Eintritt frei!

    • Sonnabend, 11. Oktober 2014, 18 Uhr, Humboldthaus
      Siegerehrung der Internationalen Deutschen Meisterschaften der Unterwasserfotografie "Kamera Louis Boutan"
      Einführungsvortrag von Prof. Dr. Hans Fricke "Mein Leben unter Wasser"
      Eintritt frei!

    • Sonntag, 12. Oktober 2014, 10 Uhr, Naturkundemuseum
      Ausstellungseröffnung "Leben unter Wasser 2014"
      Die Siegerbilder der Internationalen Deutschen Meisterschaften der Unterwasserfotografie, in Anwesenheit diesjähriger Preisträger.
      Eintritt frei!

Teilen Teilen
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort
Weitere Artikel
 
  • Quelle: red | Fotos: © Silvia Weihrauch, © Uwe Schmolke
  • Zuletzt geändert am 30.09.2014 - 13:34 Uhr
  • drucken Seite drucken