Zwölf Projekten zugestimmt

Zittau. Der für das Jahr 2010 letzte sächsisch-tschechische Lenkungsausschuss tagte am 10. November 2010 in Zittau. Alle zwölf registrierten Projekte bekommen die beantragte Förderung in Höhe von insgesamt 95.574 Euro.

Anzeige

Winterruhe im Fördertopf

Winterruhe im Fördertopf

Der Lenkungsauschuss entscheidet über die Förderwürdigkeit von Projekten mit grenzüberschreitendem Charakter.

Zu den Erfolgreichsten bei der Bewertung gehört das Projekt "Öffentlichkeitsarbeit im deutsch-tschechischen Grenzraum der Oberlausitz". Die Projektpartner sind das Naturschutzzentrum Oberlausitzer Bergland e. V. Neukirch und Ceske Svycarsko gGmbH Schönlinde (Krásná Lípa).

Der Inhalt dieses Projektes sind die Erstellung und Präsentation einer deutsch-tschechischen Wanderausstellung zur Oberlausitz, die Herstellung zweisprachiger Flyer zu Informationen über die Oberlausitz sowie ein Kräuter-Märchen-Malbuch für Kindergärten im Grenzgebiet. Des weiteren sind im Projekt zwei deutsch-tschechische Fachexkursionen in der Oberlausitz und in Nordböhmen für deutsche und tschechische Bürger vorgesehen.

Die Projektpartner Freier Schulträgerverein e.V. Schkola Hartau und der Kindergarten Studanka aus Deutsch Gabel (Jablonné v Podještědí) organisieren im Rahmen ihres Projektes "Umweltprojekt der Kita Zwerghäusel und der Mateřská škola Studánka" verschiedene Treffen von Kindern, Eltern und Erziehern der beiden Einrichtungen zu verschiedenen Veranstaltungen, in Abwechslung in Deutschland und in Tschechien. Mit Hilfe der Eltern soll beispielweise ein Naturgarten gestaltet werden.

Winterschlaf

Über die nächsten Projekte wird erst im März 2011 entschieden - genug Zeit, neue Ideen zu entwickeln.

Überblick!
http://www.neisse-nisa-nysa.org

Teilen Teilen
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort Weitere Artikel
  • Quelle: red | Foto: Euroregion Neiße
  • Erstellt am 10.11.2010 - 18:22Uhr | Zuletzt geändert am 10.11.2010 - 18:22Uhr
  • drucken Seite drucken
Anzeige