Bilanz im Dreiländereck

Bilanz im DreiländereckOstritz | St. Marienthal. Innerhalb der 14. Europawoche der Bundesländer findet am 8. Mai 2008 ab 14 Uhr im Internationalen Begegnungszentrum St. Marienthal, 02899 Ostritz, unter dem Thema „Lokales Kapital für soziale Zwecke - Bilanz im Dreiländereck“ eine Podiumsdiskussion mit Ausstellung statt.

Anzeige

Projektergebnisse werden vorgestellt

Veranstalter sind die "Koordinierungsstelle Lokales Kapital für Soziale Zwecke in Sachsen" (Duvier Consult Chemnitz) und der FIO e.V. Zittau mit Unterstützung der Bürgerstiftung zivita Zittau.

Bereits ab 13 Uhr gibt es Stehkaffee und die Möglichkeit zur Ausstellungsbesichtigung. Auch wird ein Film über die LOS-Projekte in Zittau, die im Rahmen des Bundesprogramms 2006/2007 realisiert wurden, gezeigt.

Nach der offiziellen Begrüßung um 14 Uhr stehen Statements, Podiumsdiskussionen und Beispiele aus der Förderpraxis auf dem Programm.

Die Zeit ab 16 Uhr ist für individuelle Gespräche vorgesehen.

Gezeigt wird der Film „Vereine im Spannungsfeld der Bevölkerungsentwicklung“.

Für einzelne Projektergebnisse besteht die Möglichkeit zur Präsentation.

Kontakt:
FIO e.V.
Tel. 03581 - 79 17 15

Teilen Teilen
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort Weitere Artikel
  • Quelle: /red | Foto: /BeierMedia 2006
  • Erstellt am 04.05.2008 - 11:57Uhr | Zuletzt geändert am 04.05.2008 - 13:18Uhr
  • drucken Seite drucken
Anzeige