Zu Ostern in Turisede Neues entdecken

Zu Ostern in Turisede Neues entdeckenGörlitz, 18. April 2019. Irgendwie sind sie ein bisschen verwöhnt, die Görlitzer und die anderen Gäste der "Geheimen Welt von Turisede" vor den Toren der Stadt: Alljährlich gibt es hier im verrückten Urlaubs- und Freizeitpark zum Saisonstart Neues zu entdecken, in diesem Jahr besonders viel, noch dazu beeindruckend. Die Ostertage laden zum Entdeckungsausflug ein, außerdem bietet die Ostereierei Abwechslung für jung und alt. Für Schatz- und andere Jäger interessant: Täglich sind ab 10 Uhr Osternester zu finden, die allerdings – Was sonst? – gut versteckt sind.
Abbildung oben: Wege übers Land war gestern, heute führt der Dach-Rund-Wanderweg über Turisede

Anzeige

Die bel étage Turisedes und Lernigerode locken

Die bel étage Turisedes und Lernigerode locken

Da war das Puppenhaus von Lernigerode noch im Bau. Selbstverständlich ist es auch über den Dach-Rund-Wanderweg erreichbar

Thema: Turisede

Turisede

Die frühere Kulturinsel Einsiedel ist inzwischen aufgegangen in der Geheimen Welt von Turisede, dem wenige Kilometer nördlich von Görlitz gelegenen Ferienresort für Abenteuer und Kultur für Kinder und Erwachsene. Hier gibt es viele Übernachtungsmöglichkeiten, vom 1. Deutschen Baumhaus-Hotel bis zum Vögelbaumbett und zum Campingplatz. Einige der Angebote: Das KRÖNUM ("Theater zum Essen"), Spiellandschaften, Turisede-Museum, Zauberschloss, Geheimgänge, Schatzsucherspiel, Piratenschiff, Feuerschenke, Galeriecafé, Erlebnisdorf Bielawa Dolna mit Seh-Café und geheimem VERSTECKUM, Baumhausgalerie u.v.a.m. Thematische Höhepunkte sind das Auenlandorakel und die Feuerlohen der Wünsche zur Sommensonnenwende, das FUNKELORUM zur Walpurgisnacht, das FOLKLORUM – Festival der Turisedischen Festspiele, das HÖLLOWUM und das SPIELUM.

Ältere Beiträge:

Für alle, die es hoch hinaus mögen, gehört der brandneue Dach-Rund-Wanderweg, der einen halben Kilometer lang über das turisedische Kernland führt, zu den ersten Attraktionen, die erobert werden müssen. In vier bis sieben Metern Höhe verändert sich aus Baumwipfelperspektive der Blick auf Turisede. Außerdem muss man sich auf ungewöhnliche Begegnungen gefasst machen, denn noch vor dem Menschen haben viele kleinere und größere Tiere die bel étage Turisedes besiedelt. Zu den ungewöhnlichen Begegnungen auf dem Dach-Rund-Wanderweg gehört auch die mit der neuen Baumhaus-Sauna. Wer kann schon davon erzählen, in den Baumwipfeln sauniert zu haben?

Zum Probebetrieb startet am Osterwochenende die Kinderspielstadt "Lernigerode". Wer Kinder hat oder pädagogisch besohlt ist, erkennt: Hier sind 28 Jahre Spielplatzgestaltung zusammengeballt. Entsprechend ist Lernigerode so gebaut, dass Eltern bequem zugucken können, wie ihre Kinder im Spiel lernen, immerhin eine besonders fröhliche und intensive Form des Lernens. So können die Wünsche der Eltern und der Kinder in den weiteren Ausbau von Lernigerode einfließen.

Die leiblichen Gelüste – Elch und Bett

Was der Mensch braucht, ist Essen, Trinken und Schlaf. Wenn sich dieser Dreiklang noch mit besonderen Erlebnissen verbindet, fühle sich der Mensch wohl. So zum Beispiel im Baumstammlokal, wenn der Elchbraten serviert wird oder auf dem Tisch der Matjes an der Angel hängt.

Was den Schlaf betrifft: Für Veranstaltungsteilnehmer und Urlauber ist es interessant geworden, in der Geheimen Welt von Turisede das Nachtlager aufzuschlagen und hier das Haupt zu betten, im luxuriösen Baumhaus-Hotel oder in einer der vielen anderen fantasievollen Übernachtungsstätten von außergewöhnlich bis spartanisch. Neu jedenfalls sind die GildenBiwakZelte im Behütum, einem der Übernachtungsareale. Das Besondere an diesen Zelten: Es gibt echte Doppelbetten und massive Türen – schließt man die, ist man in einem orientalischen Zelt, wie es auch turisedische Fahrensleute, die als Händler in fernen Landen unterwegs waren, genutzt haben.

Auf nach Turisede zur Ostereierei!

Von Karfreitag, 19. April, bis Ostermontag, 22. April 2019, gibt es ein eiertägliches Programm: An den vier Eiertagen finden Suchende ab 10 Uhr allerlei Überraschungen, besonders dort, wo man es vielleicht gar nicht erwartet! Und immer zur vollen Stunde – von 11 bis 16 Uhr – startet am Baumstammlokal eine "Eixpedition" genannte Expedition durch die 2019er Neuheiten der Geheimen Welt von Turisede. Wenn dann die RiesenEiRollerEi quer durch's Sandmeer startet, wird das Huhn in der Pfanne verrückt!

High noon: Um 12 Uhr reagt sich das Leben im Überdachum, das Alt-Turisedern noch als Holzplatz kennen, besonders intensiv, weil der Spielebasar beginnt. Fünf Siegerstempel reichen schon aus, um ungeahnte Ehren zu genießen! Mehr noch: An hundert versteckten turisedischen Sternzeichen können jedermann und -frau verbuddeln, was sie sich im allertiefsten Herzen wünschen, und sie werden, wie Turius verspricht, die Blüte seiner Wünsche erleben und ihr Glück finden.

Ab 14 Uhr lodert der Osterofen im Großen Tal; gebastelt werden kann auch und damit den Feen und Elfen, die in der Geheimen Welt von Turisede Asyl gefunden haben, etwas Gutes getan werden.

Aber wo?
Geheime Welt von Turisede
Kulturinsel Einsiedel 1, 02829 Zentendorf
Eingang Westportal (am Parkplatz)

Tipp:
Über die Hühnerzüchtungen, die heimlich in den turisedischen Hühnerhäusern ablaufen und dazu führen, dass die Hühner buntgemusterte Ostereier legen, berichtet die neueste Lachmehl aus Turisede, die man hier kostenlos, unverbindlich und jederzeit abbestellbar bestellen kann. Mit der oder dem aktuellen Lachmehl erhält man auch die wirklich wahre Geschichte des Matjes an der Angel und ein Foto vom Topftaucher-Training.

Teilen Teilen
Galerie Galerie
Video Video
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort Weitere Artikel
  • Am Wochenende in Turisede

    Turisede bei Görlitz, 14. November 2019. Klar kann man man Wochenende die Kinder ins Kinderzimmer sp...

  • Der Mohr in Görlitz

    Görlitz, 10. November 2019. In Görlitz ist alles anders, ganz anders. Selbstverständlich ist das so....

  • Gesünder leben

    Ostritz | St. Marienthal, 5. November 2019. Im Internationalen Begegnungszentrum St. Marienthal (IBZ...

  • Spiele-Tester in Turisede werden!

    Turisede bei Görlitz, 5. November 2019. Die Wissenschaft dient ja nicht nur dem Zweck, überraschende...

  • Niederschlesien-Filme in Görlitz

    Görlitz | Cottbus / Chóśebuz, 1. November 2019. Vom 5. bis zum 10. November 2019 findet in Cott...

  • Quelle: red | Foto Dachweg: © Görlitzer Anzeiger, Foto Dachweg: © Künstlerische Holzgestaltung Bergmann GmbH
  • Erstellt am 18.04.2019 - 07:26Uhr | Zuletzt geändert am 11.05.2019 - 11:19Uhr
  • drucken Seite drucken
Anzeige