Saisonstart am Berzdorfer See

Saisonstart am Berzdorfer SeeGörlitz, 29. April 2022. Es geht wieder los: Am1. Mai beginnt am Berzdorfer See die Badesaison und am 3. Oktober 2022 wird sie auch schon wieder enden.

Abb.: Diversität am Imbissstand. Diverses Bier meint sicherlich: der Bierkasten, die Bierflasche, das Pils – passt schon!

Archivbild: © BeierMedia.de

Anzeige

Service und Regeln am See

Thema: Berzdorfer See

Berzdorfer See

Der Berzdorfer See – eine geflutete Braunkohlegrube im Süden der Stadt Görlitz und zweitgrößter See Sachsens – hat sich zu einem Naherholungsgebiet entwickelt. Weitere Anrainergemeinden sind Markersdorf und Schönau-Berzdorf.

Auch im Jahr 2022 kümmert sich während der Saison die Görlitzer Firma K9 um die Parkplätze an der Strandpromenade und kassiert die Gebühren, das ganze nennt sich Parkraumbewirtschaftung. Außerdem soll das Privatunternehmen die Stadt generell in den Belangen der Ordnung und Sicherheit an den städtischen Badestellen unterstützen. An der Straße zum Nordstrand kann frei geparkt werden.

Das Deutschen Roten Kreuz nimmt die Baywatch-Rolle als Badeaufsicht ein und wird dabei erneut von den Kolleginnen und Kollegen aus dem polnischen teil der Europastadt unterstützt. Beginn ist am 7. und 8. Mai 2022, denn vorerst gibt es die Badeaufsicht an der Rettungsstation am Nordstrand und am Rettungscontainer am Nordost-Strand nur an den Wochenenden. In den Ferien sollen die Rettungsschwimmer je nach Wetter täglich im Einsatz sein.

Die fest installierte Toilette am Nordost-Strand wird um jeweils einen WC-Container am Nordstrand und Nordost-Strand ergänzt. Ab dem 1. Mai 2022 fährt die Buslinie E im Sommerfahrplan und verbindet die Straßenbahn-Endhaltestelle Weinhübel mit Deutsch Ossig.

Erlaubt und verboten

Auf dem und im Berzdorfer See daf man baden, segeln und windsurfen, wobei Segelboote nur am Segelstützpunkt Blaue Lagune und im Hafen Tauchritz eingesetzt werden dürfen. Windsurfen ist nur am am südlichen Ende des Nordost-Strandes erlaubt, Kitesurfen hingegen ist nach wie vor wegen der Starkstromleitung am Nordost-Strand verboten. Nicht erlaubt ist Feuer im Uferbereich und es wird darum gebeten, nur an den vorgesehenen Stellen zu grillen.

Rücksichtsvolles und regelkonformes Verhalten

Die Görlitzer und ihre Gäste sind herzlich eingeladen, das Erholungsangebot am Berzdorfer See zu nutzen. "Selbstverständlich sollten alle gegenseitig aufeinander Rücksicht nehmen, die Beschilderungen und auch die Baderegeln beachten, die in den Schaukästen an den Badestellen ausgehängt sind", so die Stadtverwaltung Görlitz in einer Mitteilung.

Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort Weitere Artikel
  • Quelle: red | Foto: © BeierMedia.de
  • Erstellt am 29.04.2022 - 12:50Uhr | Zuletzt geändert am 29.04.2022 - 13:16Uhr
  • drucken Seite drucken
Anzeige