Urlaub: Kroatien als atemberaubendes Reiseziel erleben

Urlaub: Kroatien als atemberaubendes Reiseziel erlebenGörlitz, 30. September 2021. Sie heißen Mallorca, Ibiza oder Gran Canaria – die Balearen und die Kanarischen Inseln gehören neben klassischen Reiseländern wie Italien, Griechenland oder etwa die Türkei zu den beliebtesten Ferienregionen der Europäer. Doch auch zahlreiche andere, für die Deutschen gut erreichbare Regionen laden zu einem Traumurlaub ein. Ein weithin unterschätztes, aber wunderschönes Urlaubsland ist Kroatien, für Singles, Paare, Familien und Reisegruppen.

Abb.: Nervenkitzel, Abschalten oder Familienspaß – Kroatien entwickelt sich zur heimlichen Urlaubsnation Nummer Eins in Europa

Foto: Jorn vv, Pixabay License

Anzeige

Strandurlaub, Abenteuerurlaub, Luxusurlaub, Familienurlaub

Strandurlaub, Abenteuerurlaub, Luxusurlaub, Familienurlaub

Die Altstadt von Dubrovnik mit ihrer umlaufenden Stadtbefestigung

Foto: Ivan Bagić, Pixabay License

Thema: Woanders

Woanders

"Woanders" – das ist das Stichwort, wenn der Görlitzer Anzeiger auf Reisen geht und von Erlebnissen und Begegnungen "im Lande anderswo" berichtet. Vorbildliches, Beispielhaftes und Beeindruckendes erhält so auch im Regional Magazin seine Bühne.

Traditionell sind es die Tage jetzt im Frühherbst, in denen sich Familien, die naturgemäß auf eine gemeinsame Urlaubsplanung angewiesen sind, überlegen, wohin die Reise im kommenden Jahr gehen soll. Schön soll es sein, Abwechslung bieten, aber auch Ruhe und Entspannung – und vor allem unkompliziert soll es sein. Ein Urlaub mit Kindern in einem Ferienhaus in Kroatien ist unter diesen Prioritäten eine vielversprechende Option. Hier gibt es zahlreiche Möglichkeiten, die schönste Zeit des Jahres vielfältig zu verbringen.

Kroatien ist, schon wegen seines Klimas, ideal geeignet für einen herrlichen Strandurlaub. Zugegeben, es gibt an der kroatischen Adria zwar kaum Sandstrände, doch das azurblaue Meer und der gigantische Blick ins glasklare Wasser – bis auf den Grund – sind paradiesisch für jeden, der Wasser und Meer liebt. Mehr als 2.500 Sonnenstunden werden hier geboten und zwischen Mai und Oktober herrscht ideales Badewetter. Wer gerne schwimmt, Badenixen und Taucher fühlen sich in diesen Gefilden rundum wohl. An vielen Stränden werden professionell durchgeführte Tauchkurse angeboten. Der erste Tauchgang vermittelt dann überwältigende Eindrücke und einen Hauch von Abenteuer. Bei solchen Aussichten lässt sich der Vorsatz, über Herbst und Winter an der Strandfigur zu arbeiten, viel motivierter umsetzen, oder?

Bildung auf der Reise genießen

Die Deutschen lieben es zu reisen und nicht zuletzt sind Bildungsreisen sehr beliebt. Das kulturelle Interesse und die Spannung, neue Länder und deren Sitten kennenzulernen, sind mittlerweile Gang und Gäbe. Und schon wieder fällt Kroatien als beeindruckendes Reiseland auf, gibt es doch hier Weltkulturerbe-Stätten, die unbedingt einen Besuch wert sind. Allein acht kroatische Städte tragen den Titel "UNESCO Weltkulturerbe".

Zu entdecken gibt es schier endlos viel und ein Urlaub in Kroatien macht immer wieder Lust auf noch mehr. Ob Zagreb mit seiner traumhaften Altstadt (Gornji Grad), die beeindruckende Stadtmauer von Dubrovnik (Dubrovačke gradske zidine) als besterhaltenes mittelalterliches Befestigungssystem in Europa oder auch das legendäre Amphitheater in Pula (Pulska Arena): Langweilige Tagesausflüge sind in Kroatien Fehlanzeige.

Bequeme Anreise und große Vielfalt

Von Süddeutschland sind es mit dem Auto weniger als sieben Stunden bis in die geschichtsträchtige, heute kroatische Stadt Rovinj. Wer in Görlitz startet, fährt schnurstracks immer nur nach Süden und braucht für die rund 950 Kilometer rund elf Stunden. Nur 40 Kilometer mehr sind es bis ins Herz der Gespanschaft Istrien, dem Urlaubsparadies in Kroatien schlechthin.

Die Anreise ist natürlich auch mit dem Flugzeug und sogar mit der Bahn möglich, denn viele kroatische Regionen sind gut vernetzt und mit einer guten Infrastruktur ausgestattet. Wer die lange Autofahrt scheut oder im Zug Land und Leute besser kennenlernen will, hat also Alternativen. Langweilig wird es beim Erkunden des weithin unterschätzten Landes definitiv nicht: Freundliche Einwohner, die großartige kulinarische Vielfalt und zahlreiche Sehenswürdigkeiten, die in Kroatien warten – ein Urlaub hier ist eine Einladung zum Wohlfühlen, so die Erfahrung von Kroatien-Urlaubern.

Wie so oft in den südlichen Ländern sind Familien mit Kindern gern gesehen und die touristischen Anbieter haben sich auf diese Zielgruppe eingerichtet – jeder findet hier die passende Beschäftigung. Ob für Aktiv-Urlauber wie Wassersportler oder Abenteuerlustige, Jugendliche oder Kinder, aber auch Ruhebedürftige und Kulturinteressierte: Kroatien bietet einen Mix, der näher betrachtet und erlebt sein will. Dass der Urlaub als schönste Zeit des Jahres in Kroatien unter fantastischen herrlichen klimatischen Bedingungen erlebt werden kann, ist dann der i-Punkt auf dem Erholungseffekt.

Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort Weitere Artikel
  • Quelle: red | Foto Fallschirm: jornvvalburg / Jorn vv, Pixabay License; Foto Dubrovnik: ivanbagic / Ivan Bagić, Pixabay License
  • Erstellt am 30.09.2021 - 09:20Uhr | Zuletzt geändert am 30.09.2021 - 11:14Uhr
  • drucken Seite drucken
Anzeige