Filmstadt Görlitz sucht Komparsen für "Wolfsland"

Filmstadt Görlitz sucht Komparsen für "Wolfsland"Görlitz, 15. Dezember 2018. Der sechste Teil der MDR-Degeto-Produktion Wolfsland mit Yvonne Catterfeld und Götz Schubert trägt den Arbeitstitel "Heimsuchung". Gedreht wird auch in Görlitz, wozu in der Zeit vom 22. Januar bis zum 20. Februar 2019 Komparsen benötigt werden.

Altersfreigabe für Mitwirkende: P18

Thema: Filmstadt Görlitz

Filmstadt Görlitz

Görlitz ist Filmstadt. Neben authentischen Kulissen finden sich hier eine auf Filmproduktionen eingespielte Verwaltung und nicht zuletzt erfahrene Komparsen.

Bewerben als Komparsen für diese Filmproduktion können sich alle Männer, Frauen und Diversen, die mindestens 18 Jahr alt sind.

So bewerben!
Die Bewerbung funkitioniert über dieses Registrierungsformular und muss bis spätestens am 6. Januar 2018 erledigt sein. Wichtig: Extra noch zwei Fotos – eine Ganzkörperaufnahme und ein Porträtbild vor möglichst neutralem Hintergrund – an wolfsland@komparserie.com schicken.

Teilen Teilen
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort
Weitere Artikel
 
  • Quelle: red | Foto: skeeze
  • Zuletzt geändert am 15.12.2018 - 10:51 Uhr
  • drucken Seite drucken