SPD-Arbeitsprogramm und Kandidaten

Görlitz, 31. März 2019. Der SPD-Ortsverein Görlitz hat am Montag, dem 25. März 2019, auf seiner Mitgliederversammlung sein kommunalpolitisches Arbeitsprogramm 2019-2024 beschlossen. Damit leitet der Ortsverein offiziell seinen Kommunalwahlkampf sein. Im Mittelpunkt des Arbeitsprogramms stehen, so der Ortsverein, die Grundwerte der Sozialdemokratie und das Füreinander in der Görlitzer Stadtgesellschaft.

Mobilitätskonzept und kostenloses ÖPNV-Angebot

Thema: Parteien, politische Akteure und Wähler

Parteien, politische Akteure und Wähler

Demokratie lebt von Akteuren, die substantiell zu Meinungsvielfalt beitragen, konsensfähig sind und so handeln, dass möglichst viele einbezogen werden und ein allgemein anerkannter Nutzen für die Gesellschaft entsteht, der über das oft genannte "Zeichen setzen" hinausgeht.

Die vier inhaltlichen Schwerpunkte des Programms tragen die Überschriften "sozial und gerecht", "demokratisch und gleichberechtigt", "ökologisch und umweltbewusst" sowie "langfristig, verantwortungsbewusst, zukunftsfähig". Eines der progressivsten Vorhaben ist nach eigenen Angaben des Görlitzer SPD-Ortsvereins die Entwicklung eines gesamtstädtischen Mobilitätskonzepts für Görlitz. Ergänzt werdem soll das Konzept durch ein effizientes und kostenloses ÖPNV-Angebot sowie mehr Beteiligung von Bürgern mit ihrem praktischen Erfahrungswissen bei konkreten Planungsvorhaben.

Öffentlichen Vorstellung aller SPD-Kandidaten für die Kommunalwahl 2019 bei kleinem Brunch:
Sonnabend, 13. April 2019, von 10 bis 12 Uhr,
Fotomuseum, Löbauer Straße 7, 02826 Görlitz.
Ansprechpartnerin ist die stellvertretende Ortsvereinsvorsitzende Katrin Treffkorn, erreichbar unter treffkorn.spd.goerlitz@gmail.com.

Mehr:
Website des SPD-Ortsvereins Görlitz


Es kandidieren auf den Listenplätzen zu den Stadt- und Gemeinderatswahlen:

  • Stadt Görlitz
  1. Mike Thomas
  2. Katrin Treffkorn
  3. Michael Prochnow
  4. Karin Mohr
  5. Fabian Lindner
  6. Nicole Scheibe
  7. Joachim W. Trauboth
  8. Paul Ludwig
  9. Silvio Minner
  10. Falko Metjen
  11. Uwe Theodor Weißbach
  12. Wolfgang Blachnik
  13. Jörn Stoffers
  14. Boleslaw Pekala
  15. Henning Kirchner
  • Gemeinde Vielkirchen
  1. Gerhild Kreutziger
  • Stadt Reichenbach/O.L.
  1. Roland Gäbler (parteilos)

Es kanditieren bei den Kreistagswahlen:

  • Wahlkreis 3
  1. Gerhild Kreutziger
  2. Roland Gäbler (parteilos)
  3. Bettina Kauschinger
  4. Jürgen Kriechbaum (SPD-OV Niesky)
  5. Dana Dubil (parteilos)
  • Wahlkreis 4
  1. Katrin Treffkorn
  2. Michael Prochnow
  3. Uwe Theodor Weißbach
  4. Jörn Stoffers
  • Wahlkreis 5
  1. Joachim W. Trauboth
  2. Daniela Minner
  3. Mike Thomas
  4. Paul Ludwig
  5. Fabian Lindner

Teilen Teilen
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort
Weitere Artikel
 
  • Quelle: red
  • Zuletzt geändert am 31.03.2019 - 21:04 Uhr
  • drucken Seite drucken