Geld für die Kultur!

Görlitz-Zgorzelec. Die Görlitzer Stadtverwaltung informiert aktuell über die Beantragung von Zuwendungen des Kulturraums Oberlausitz-Niederschlesien für das Haushaltsjahr 2010. Die Informationen stehen im Internet zur Verfügung, außerdem gibt die Kulturverwaltung Hinweise zur Antragstellung.

Anzeige

Hinweise zur Antragstellung

Die Anträge sind vollständig und in zweifacher Ausführung über die Kulturverwaltung zu folgenden Terminen einzureichen:
· bis spätestens 22. Juni 2009 Anträge auf institutionelle Förderung
· bis spätestens 7. August 2009 Anträge auf Projektförderung (gilt auch für Strukturförderung).

Es müssen die entsprechenden Vordrucke verwendet und die Anschriften der Sitzgemeinde und des zuständigen Landkreises vollständig angegeben werden.

Der Antragsteller muss die Stellungnahme bei der zuständigen Sitzgemeinde einholen. Die Kulturverwaltung leitet danach die Anträge an das Landratsamt Görlitz weiter. Das betrifft sowohl Anträge auf institutionelle Förderung als auch Anträge auf Projektförderung.

Sollte die Absicht bestehen, mit einem Projekt bereits vor Erhalt des Zuwendungsbescheides zu beginnen, so ist der vorzeitige förderunschädliche Maßnahmebeginn unbedingt vorab zu beantragen.

Die Verwaltung des Kulturraumes Oberlausitz-Niederschlesien behält sich vor, in größeren Einrichtungen und bei Bedarf Plangespräche vor Ort durchzuführen.


Antragsformulare und Anlagen zum Antrag:
http://www.goerlitz.de > Bürger > Kulturverwaltung
http://www.kulturraum-oberlausitz.de/gesetze/formulare.htm

Richtlinien und Förderschwerpunkte:
http://www.kulturraum-oberlausitz.de/gesetze

Teilen Teilen
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort Weitere Artikel
  • Quelle: /red
  • Erstellt am 28.05.2009 - 10:32Uhr | Zuletzt geändert am 28.05.2009 - 10:44Uhr
  • drucken Seite drucken
Anzeige