Skandinavische Lebensart: Warum die Deutschen sich für skandinavisches Design begeistern

Skandinavische Lebensart: Warum die Deutschen sich für skandinavisches Design begeisternGörlitz, 18. Januar 2022. Leben und leben lassen – ein Motto, das auch in Görlitz durchaus als Lebensphilosophie taugt. Doch was bedeutet es eigentlich, "richtig" zu leben? Und warum übt in den deutschen Breitengraden gerade der skandinavische Einrichtungsstil so einen starken Reiz aus, welche Rolle spielt er im Zusammenhang mit dem Lebensstil?

Abb.: Dem sogenannten Skandi-Style gelingt es, fast schon kühl zunennende Klarheit mit Gemütlichkeit zu verbinden

Foto: Johan Lannek, Pixabay License

Anzeige

Skandinavien: Weites und raues Land mit gemütlichem Flair

Schweden, Norwegen, Dänemark, Finnland – die nordischen Länder faszinieren im Grunde alle. Einerseits aufgrund der unwahrscheinlich tollen Natur, die sich dort bietet. Auf der anderen Seite aber auch bezüglich der Lebensart, die die Menschen dort pflegen. Die große Freiheit und gegenseitiger Respekt werden in diesen Ländern besonders gepflegt und zelebriert.

Der Lebensstil in Skandinavien orientiert sich an Gemütlichkeit, Wohlfühlen und familiärer Atmosphäre. All diese Dinge zählen für die Deutschen ebenfalls: Sie mögen es meist gemütlich, familiär, bequem und vor allen Dingen praktisch. Besonders gut lässt sich dies über die Einrichtung in den eigenen Räumlichkeiten verwirklichen – und der skandinavische Einrichtungsstil spiegelt genau diese Lebensart wider.

Was macht einen guten skandinavischen Einrichtungsstil aus?

Die Skandinavier mögen Holz und bevorzugen generell helle und natürliche Farbtöne, schlichte Designs und hohe Qualität. Wer einmal in Skandinavien war, hat diese natürliche, ehrliche, funktionale und zugleich magische sowie zeitlos moderne Linie bereits kennengelernt. Nicht nur in Bezug auf die Möbel, sondern auch in Bezug auf die Kleidung.

Die Natur spielt in Skandinavien eine große Rolle. Beim Wohnen geht es deshalb nicht nur um die Möbel, die für eine Einrichtung im skandinavischen Stil sprechen. Es geht vielmehr um das Gesamtkonzept, das in Summe die Wohnlichkeit und den besonderen Charme ermöglicht.

Ein gutes Beispiel dafür findet sich hier, dieser auf skandinavische Lebensart und skandinavisches Design spezialisierte Anbieter betrachtet die skandinavische Lebensart nicht nur bezüglich der Einrichtungsmöglichkeiten mit sehr individuellen Ansätzen. Hier steht das Gesamtkonzept im Mittelpunkt, von der Einrichtung über die Bekleidung, Outdoor und einen eigenen Bereich für Kinder, denn die sind im skandinavischen Raum besonders hoch angesehen.

Komplett kopieren oder einzelne Stücke aussuchen?

Jeder muss seinen eigenen Stil, seinen eigenen Anspruch an den Lebensstandard und einen eigenen Weg dorthin finden. Deshalb ist es oft nicht sinnvoll, ein Konzept komplett zu übernehmen. Auch wenn die skandinavische Lebensart und die Art der Einrichtung wirklich interessant ist, lautet der Tipp, nicht nur alles zu kopieren: Der eigene Geschmack, die eigene Individualität und der eigene Ausdruck sollten bestehen bleiben.

Deshalb bietet es sich an, zuerst einmal mit Accessoires und mit kleinen Veränderungen zu beginnen. Die Veränderung hin zu einem bestimmten Lebens- beziehungsweise Wohnstil kann schrittweise erfolgen; das muss keine Hauruck-Aktion sein, die in Windeseile vollzogen wird. Es ist viel angenehmer, wenn man nach und nach in das Thema eintaucht, sich inspirieren lässt und dann seinen eigenen Stil und seinen eigenen Weg findet.

Probieren sollte man es durchaus! Es lohnt sich definitiv, das Thema Skandinavien etwas intensiver und tiefer zu betrachten. Nicht nur die Länder an sich sind immer eine Reise wert, auch der Umgang mit dem Leben, mit dem Alltag und mit den Skandinaviern hat etwas etwas Besonderes. Und es lohnt, an dieser Stelle einige Dinge zu übernehmen.

In welchem Umfang das letztendlich geschieht, entscheidet jeder selbst. Es geht immer darum, seinen ganz eigenen Weg und Einrichtungsstil finden – beispielsweise eben mit skandinavischen Ansätzen, die das Leben bereichern und es besonders lebenswert machen.

Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort Weitere Artikel
  • Quelle: red | Foto: jlannek / Johan Lanek, Pixabay License
  • Erstellt am 18.01.2022 - 11:12Uhr | Zuletzt geändert am 18.01.2022 - 12:20Uhr
  • drucken Seite drucken
Anzeige