Auf geheimen Pfaden: Ab heute!

Auf geheimen Pfaden: Ab heute!Turisede bei Görlitz, 12. Juni 2021. "Turugutz und das Orakel auf geheimen Pfaden" – das ist das Motto der Show, mit der sie Geheime Welt von Turisede – vielen noch als Kulturinsel Einsiedel bekannt – ab dem Wochenende wieder ihrem Namen alle Ehre machen will.

Abb.: Der turisedische Zeremonienmeister Turugutz stellt sich den schwierigsten Aufgaben und irgendwie endet alles immer gut. Doch findet er diesmal eine Lösung und wenn ja, welche?

Foto: © BeierMedia.de

Anzeige

Turugutz und das Orakel

Turugutz und das Orakel

Auch 2021 wird am ersten Septemberwochende das "FOLKLORUM – Festival der Turisedischen Festspiele" von der Geheimen Welt von Turisede, dem deutsch-polnischen Urlaubs-, Abenteuer- und Freizeitpark, Besitz ergreifen – und vielleicht, ach was, bestimmt sogar ohne Maske!

Foto: © BeierMedia.de

Thema: Turisede

Turisede

Die frühere Kulturinsel Einsiedel ist inzwischen aufgegangen in der Geheimen Welt von Turisede, dem wenige Kilometer nördlich von Görlitz gelegenen Ferienresort für Abenteuer und Kultur für Kinder und Erwachsene. Hier gibt es viele Übernachtungsmöglichkeiten, vom 1. Deutschen Baumhaus-Hotel bis zum Vögelbaumbett und zum Campingplatz. Einige der Angebote: Das KRÖNUM ("Theater zum Essen"), Spiellandschaften, Turisede-Museum, Zauberschloss, Geheimgänge, Schatzsucherspiel, Piratenschiff, Feuerschenke, Galeriecafé, Erlebnisdorf Bielawa Dolna mit Seh-Café und geheimem VERSTECKUM, Baumhausgalerie u.v.a.m. Thematische Höhepunkte sind das Auenlandorakel und die Feuerlohen der Wünsche zur Sommensonnenwende, das FUNKELORUM zur Walpurgisnacht, das FOLKLORUM – Festival der Turisedischen Festspiele, das HÖLLOWUM und das SPIELUM.

Ältere Beiträge:

Mit einer neuen Show kann in Turisede, dem etwas verrückten Freizeit- und Urlaubsabenteuerpark bei Görlitz, nach der langen Virus-Zwangspause endlich wieder Kultur für ein Familienpublikum geboten werden! Das inzwischen legendäre "Krönum – Theater zum Essen" kommt allerdings wegen der Corona-Pandemie und der dadurch unmöglichen Vorbereitung erst im Jahr 2022 wieder ins KRÖNUM.

Natürlich wird es bei der neuen Show, die heute erstmals aufgeführt wird, wie immer mystisch und spannend zugleich, weil die alten Legenden der Turiseder im Mittelpunkt stehen: Zeremonienmeister Turugutz hat die schwere Aufgabe, eine Lösung – ob nun verrückt oder einfach nur clever – zum ernstsam-bedeuthaften Problem um den Elf Betulin und die Magierin Anisa zu finden. Ob das heilige Orakel dabei eine echte Hilfe sein kann, darf bezweifelt werden…

Premiere!
Sonnabend, 12. Juni 2021, 14 Uhr,
Bühne im Freiluftgebäude Turihallum

Wiederholung!
Sonntag, 13. Juni 2021, 14 Uhr,
Bühne im Freiluftgebäude Turihallum

Die Aufführungen sollen in der Folgezeit regelmäßig stattfinden. Die genauen Termine weden noch durchgegeben.

Tipp!
Wer die Lachmehl, den etwas verrückten iMehl-Newsletter aus Turisede abonniert, weiß eher und mehr. Außerdem wirkt Lachmehl gegen trübe Stunden und wird zu diesem Zwecke gern von Prof. Dr. Jurusch Gorlik verordnet. Wer völlig rezeptfrei in den Genuss kommen möchte, schreibt an brieftaube@turisede.de oder golab.pocztowy@turisede.com und bestellt sich ganz einfach das unregelmäßig, nicht zu oft verteilte Lachmehl. Die Abgabe erfolgt auf Antrag und kostenlos bis auf Widerruf, also bis zur jederzeit möglichen Abbestellung. Wie abbestellt werden kann, darauf wird in jeder Lachmehl-Sendung hingewiesen.

Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort Weitere Artikel
  • Quelle: red | Fotos: © BeierMedia.de
  • Erstellt am 11.06.2021 - 22:42Uhr | Zuletzt geändert am 12.06.2021 - 09:27Uhr
  • drucken Seite drucken
Anzeige