Görlitzer Workshop der Kunstaktivistin Lily Yeh endet

Görlitz, 11. August 2016. Görlitz, just as we like it: Ein kleines Stück Regenbogen entsteht in Görlitz, von Görlitzern, Kindern und Künstlern aus aller Welt geschaffen unter der Leitung von Lily Yeh, Professorin, Kunstaktivistin und Gründerin der "Barefoot Artists" (NGO DPI Board der Vereinten Nationen) aus Philadelphia, USA.

Anzeige

Die Bohčme organisiert sich selbst

Noch bis zum Freitag läuft der Workshop mit mit Lily Yeh, zu dem alle Görlitzer herzlich willkommen sind (von 9 bis 18 Uhr auf dem Gelände der Rabryka in der Bautzener Straße). Am Sonnabend, dem 13. August 2016, werden die Ergebnisse ab 14 Uhr der Öffentlichkeit vorgestellt. Dabei besteht die Möglichkeit, Lily Yeh kennenzulernen. Der Workshop findet im Rahmen des zweiten Bohemian Crossings Künstlerfestival statt, das von den Freien Künstlern Görlitz organisiert wird.

Bohemian Crossings / Crux Bohemica ist ein von Juli bis Mitte September in Görlitz-Zgorzelec stattfindendes offenes, spartenübergreifendes Künstlercamp, das zum Ziel hat, Künstler aus ganz Europa miteinander in Kontakt zu setzen und einzelne Projekte im öffentlichen Raum zu realisieren und diese Künstler auch der Stadt Görlitz und Ihren Einwohnern vorzustellen. Ergebnis soll sein; interkulturellen Austausch zu fördern, kulturelle Bildung zu fördern, ebenso wie die Integration sozial Benachteiligter. Bestandteile sind Workshops, Ausstellungen, Lesungen, Konzerte, Performances und Installationen im öffentlichen Raum.

Die Organisatoren des Projekts sind die "Freien Künstler Görlitz". "Eine kleine Künstlerschar, die sonst im verborgenen wirkende Bohčme" - so versteht sich die Gruppe aus Künstlern, Musikern und Kulturmanagern unter der Leitung des Mitglieds des Deutschen Werkbund Danielle Höfler.

Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort Weitere Artikel
  • Quelle: red
  • Erstellt am 11.08.2016 - 02:10Uhr | Zuletzt geändert am 11.08.2016 - 02:50Uhr
  • drucken Seite drucken
Anzeige