Oberbürgermeister Ursu gratuliert zum Internationalen Kindertag

Oberbürgermeister Ursu gratuliert zum Internationalen KindertagGörlitz, 1. Juni 2020. Eine Tradition, die die "DDR" überlebt hat, ist der 1950 ins Leben gerufene Internationale Kindertag, der jährlich am 1. Juni gefeiert wird. Daneben gibt es den Weltkindertag, in Deutschland immer am 20. September begangen. Den Vorschlag der UNICEF dazu aus dem Jahr 1954 hatte die alte Bundesrepublik ebenso aufgegriffen wie das vorgeschlagene Datum. Im wiedervereinigten Deutschland haben Kinder also die Chance, gleich zweimal zu feiern – wer will sich das entgehenlassen?

Ganz oben, an der Spitze, eine den Kindern wohlbekannte Dame getroffen. Nein, eine neue Integrationsbeauftragte war es nicht...

Foto: © BeierMedia.de

Anzeige

Kindgerechte Videobotschaft des Görlitzer Oberbürgermeisters

Zum heutigen Kindertag kann der Görlitzer Oberbürgermeister Octavian Ursu wegen der Anitiepidemiemaßnahmen den Kindern zu seinem Bedauern nicht persönlich gratulieren – und mit einer lustigen Idee für Ersatz gesorgt: Mit einem Videogruß wendet er sich an die jüngsten Görlitzer Bürger.

Dazu erklärt der Oberbürgermeister, der immer ein offnes Ohr hat, den Kindern: "In den letzten Wochen haben meine Mitarbeiter und ich immer wieder eigenartige Geräusche vom Görlitzer Rathausturm vernommen. Ich habe daraufhin persönlich nachgeschaut und ihr glaubt nicht, wen ich dort entdeckt habe!" Wie einst Willi Schwabe zur Rumpelkammer steigt Oberbürgermeister Ursu also auf den Rathausturm, um dort eine beliebte Person zu treffen, die den Kindern der Neißestadt bestens bekannt sein dürfte.

Wen, das zeigt dieses Video auf facebook. Oberbürgermeister Octavian Ursu und die gesamte Stadtverwaltung Görlitz wünschen allen Kindern alles erdenklich Gute zum heutigen Kindertag.

Stichörter Stichwörter
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort Weitere Artikel
  • Quelle: red | Foto: © Görlitzer Anzeiger
  • Erstellt am 01.06.2020 - 13:57Uhr | Zuletzt geändert am 01.06.2020 - 14:30Uhr
  • drucken Seite drucken
Anzeige