Siemensianer putzen mit im Garten der Stadthalle Görlitz

Siemensianer putzen mit im Garten der Stadthalle GörlitzGörlitz, 26. März 2018. Der Förderverein Stadthalle Görlitz e.V. lädt zum traditionellen Frühjahrsputz in den Stadthallengarten. Die Beschäftigte des Siemens-Werkes in Görlitz beteiligen daran und wollen damit ein symbolisches Dankeschön an die gesamte Stadt für die weitreichende Unterstützung im Kampf für den Erhalt des Standortes zum Ausdruck bringen. Außerdem spendieren die Siemensianer auf dem Sommerfest an der Stadthalle, das am 3. Juni 2018 stattfindet, die ersten 500 Bratwürste.

Anzeige

Görlitzer Siemenssianer sagen: Danke Görlitz!

Thema: Stadthalle Görlitz

Stadthalle Görlitz

Die Stadthalle Görlitz wurde 1910 als Veranstaltungsort des Schlesischen Musikfestes eröffnet. Hoher Sanierungsbedarf und die ungenügende Selbstfinanzierung führten zur Einstellung des Betriebs und zu Verkaufsbestrebungen seitens der Stadt Görlitz, allerdings konnte seit 2008 kein passender Käufer gefunden werden. Die Ende Januar 2010 vom Stadtrat beschlossene Sanierung wurde, ohne dass Arbeiten am Gebäude begonnen hätten, im Oktober 2012 gestoppt, weil Fristen für Fördermittel zu kurz waren. Eine große Herausforderung stellen die Betriebskosten für die Stadthalle Görlitz dar.

Auch 2018 soll der Stadthallengarten wieder vielfältig kulturell genutzt werden, weshalb zum Frühjahrsputz jede Hand gefragt ist. Vor allem haben Herbst und Winter haben sehr viel Laub hinterlassen. Werkzeuge wie Laubrechen, Gartenschere, Laubsack, Spaten bis zur Schubkarre sollte jeder Helfer nach Möglichkeit selbst mitbringen. Ein Imbiss sorgt für Getränke und ein Mittagessen.

Der Stadthallenverein sucht noch eine weitere Firma, die Laub und Grünschnitt abfährt, bitte unter Tel. 03581 - 73 81 74 oder Handy 0176 - 24 21 07 91 anrufen.

Mitmachen!
Sonnabend, 7. April 2018, von 9.30 Uhr bis mittags,
Stadthallengarten Görlitz, Zugang Neißeseite.

Bei sehr schlechtem Wetter findet der Frühjahrsputz am Sonnabend, dem 14. April 2018, statt.

Teilen Teilen
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort Weitere Artikel
  • Quelle: red | Foto: © Görlitzer Anzeiger
  • Erstellt am 26.03.2018 - 11:21Uhr | Zuletzt geändert am 26.03.2018 - 15:23Uhr
  • drucken Seite drucken
Anzeige