Schwarzer Sommer in der Wildwuchs-Bar

Schwarzer Sommer in der Wildwuchs-BarGörlitz. Was Herren mittleren Alters aus Görlitz als junge Schriftsteller so verzapfen, das ist vielseitig: Düsteres, Phantastisches, Nachdenkliches oder total Verrücktes quillt da aus den Federn. Unter dem Motto "Schwarzer Sommer!" lesen Mario Kelling (auch bekannt als „müsste K.“), Mike Altmann, Axel Krüger sowie die Wildwuchs-Crew aus ihren Werken. Sie treten den Beweis an, dass der Sommer keine oberflächliche Jahreszeit sein muss.

Gute Plätze und Cocktails

Davon, dass die wildwüchsigen Barkeeper nicht nur Talent zum Schreiben haben, sondern auch hervorragend mixen, können sich die Gäste bei leichten Sommercocktails überzeugen.

Prädikat: Hingehen!
Donnerstag, 18. August 2011, Einlass 18 Uhr, Beginn 20 Uhr.
Wildwuchs Bar, Salomonstr. 36 in Görlitz,

Der Eintritt ist kostenlos.
Aber: Wer rechtzeitig kommt, kann sich die besten Plätze sichern und mehr Cocktails trinken!

Abbildung: Mario Kelling
Foto: Danielle Höfler

Teilen Teilen
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort
Weitere Artikel
 
  • Quelle: red | Foto: Danielle Höfler
  • Zuletzt geändert am 12.08.2011 - 12:38 Uhr
  • drucken Seite drucken